Welches Tablet (günstig) ist gut fürs Programmieren unterwegs?

3 Antworten

Hab das Surface Pro1 128. x64. Bildschirm Touchscreen und Eingabestift waren Echt gut. 4GB Arbeitsspeicher im Vergleich zum Rest zu wenig, der I5 viel zu überpowert. Über die Lüfter wird nur minimal wärme Abgeführt. Der Großteil der Wärme ging über den Akku ans Gehäuse, was aufgrund von Temperaturen um die 80° den Akku sehr schnell zerstört hat. Also ich würde es nicht für den Mobilen Betrieb empfehlen. Vielleicht die Nachfolge Modelle, die sollen viel besser sein.

Zum programmieren würde ich einen Laptop oder ein Netbook empfehlen. Da hast du direkt eine richtige Tastatur.

Danke erstmal für deine Antwort! Ja also ich hab schon ein leistungsstarkes Notebook (lenovo y580) mit dem ich hauptsächlich programmiere. Aber für unterwegs suche noch ich ein eher kleineres, leichteres Gerät. Sollte es fürs Programmieren schon mehr als 4gb ram sein? Wäre also ein tablet eher weniger geeignet?

0

Das Problem bei 4GB kann man beim Surface weder die 64bit noch die CPU  richtig ausnutzen. Wenn mir das richtig aufgefallen ist, war der geringen Arbeitsspeicher auch der Grund warum Farcry4 auf dem Teil nicht ging. Also musst du bei allen Sachen bedenken dass ein Teil des Arbeitsspeichers für das ist system genutzt wird, ein Teil für die Grafikkarte und ein Teil für den CPU.
(Mit 16gb wär das besser als mein Rechner)

Was das gewicht angeht, ich kann meins leider nicht wegen weil es nicht mehr ganz im Original Zustand ist, aber das Teil ist Verdammt schwer.

Für VB und Eclipse und alles reicht die Leistung übrigens sehr gut. Man kann sie nur leider nicht komplett ausschöpfen. :/

0

Mal ehrlich: Unterwegs kann man nicht programmieren - und wenn man es doch mal hinbekommt, etwas umzusetzen, dann nicht effizient. Dazu braucht es einfach eine ruhige Umgebung.

I habe gute Erfahrungen mit dem lenovo Miix gemacht. Leistung -> ok

Wie kann ich den Fehler bei der Installation von Eclipse auf Windows 64 beheben?

Hallo, Ich wollte mich mal in Programmieren versuchen also wollte ich auf die Eclipse methode zurückgreifen doch jedes mal wenn ich versuche Eclipse auf meinen Windows Leptop mit 64 Bit zu Installieren werde ich auf eine Seite geführt die mir sagt ich habe die aktuellste Java Version nicht (8.0) dabei habe die neuste Version auf dem PC was mir die Java Seite auch selbst bestätigt.

Weiß jemand Rat?

ich komme hier mit meinen Computer wissen an die grenze xD

MFG

ein Mensch der zu dumm ist ein Programm zu installieren

...zur Frage

Wie funktioniert bzw. die Spracheingabe bei Java?

Ich bin neu in Java und hatte mich durch die Tutorials geschaut und habe habe ein kleines Programm geschrieben. Ich habe viele Probleme z.B. das Hintergrundbild zeigt nicht an, die JMenubar kann ich nirgends was auf der Seite etwas ausführen. Und bin noch Anfänger.

Mein Vorhaben ist:

Das man bei der Jmenubar was anklickt ohne das ein neues Fenster angezeigt werden soll. es soll einfach z.B da ein Text stehen und funktionen erhalten. Das Fenster soll ein Sprach input haben, Wo man in der Einstellung am Regler waagerecht die Lautstärke der Aufnahme steuern kann. Die Wörter in umwandelt, wo es weißt, was zu tun ist. (Wie ein Diktat z.B). Bei weiteren Fragen stehe ich euch gern zur verfügung. Es ist mein erstes großes Projekt. Wenn ihr wollt könnt ihr euch darin verewigen. Die Main Klasse und die Gui schreibe ich in den kommi, sonst zu lang der Text.

Ich habe Die Klassen:

  • Main
  • Gui
  • var
  • Label

Die var Klasse:

package pack;

import java.awt.Label; import java.awt.image.BufferedImage; import java.io.File; import java.io.IOException;

import javax.imageio.ImageIO; import javax.swing.JFrame;

public class var {

static JFrame jf1;
static int sreenwidth = 800, sreenheight = 500;
static int background = 0;


static Label lbl1;

static BufferedImage ib1;

public var() {
    
    try {
        //Background
        
        ib1 = ImageIO.read(new File("src/rsc/kl.png"));
    }catch (IOException e) {
        e.printStackTrace();
        System.out.println("Bilder konnte nicht geladen werden");
    }
}

}

Im Label Klasse:

package pack;

import java.awt.Graphics; import java.awt.Graphics2D; import java.awt.RenderingHints;

import javax.swing.JLabel;

public class label extends JLabel{ private static final long serialVersionUID =1L;

protected void paintComponent(Graphics g) {
    super.paintComponent(g);

    Graphics2D g2d = (Graphics2D) g;

    g2d.setRenderingHint(RenderingHints.KEY_ANTIALIASING, RenderingHints.VALUE_ANTIALIAS_ON);
    
    g.drawImage(var.ib1, 0,var.background, 800,500, null);
    
    repaint();
}

...zur Frage

Warum kommt es bei dem Ausführen des Programmes zu einem Fehler?

package pr2;

import javax.swing.JOptionPane;

public class prrrr {
  static int frage = 1;
  static int ende = 1;
  static double durchschnitt = 0;
  static int bstNote = 0;
  static double summe = 0;
  static int i = 0;
  static int schNote = 0;
  static int zahl = 0;
  static int []anzahl;
  ;

  public static void main(String[] args) {
    double noten[] = new double[100];
    double min = Double.MAX_VALUE;
    double max = Double.MIN_VALUE;

    while(frage == 1){
      String zahl2 = JOptionPane.showInputDialog("Welche Noten hast du bekommen?(Wenn du fertig bist gib q ein)");

      if(zahl2.equals("q"))
      {
        frage = 0;
      }
      else
      {
        int zahli = Integer.parseInt(zahl2);
        noten[i] = zahli;
        //System.out.println(noten[i]);

        summe = (noten[i] + summe);
        i++;
        int anzahl[] = new int[i];
      }

      if (frage == 0)
      {
        durchschnitt = summe / i;
        
        //Beste Note

        //Schlechteste Note

        for (int a = 0; a < i; a++) {
          if (noten[a] < min)
          {
            min = noten[a];
            //System.out.println(noten[a] + " + " + min);
          }
        }
        for (int a = 0; a < noten.length; a++) {
          if (noten[a] > max)
          {
            max = noten[a];
            //System.out.println("max: " + max);
          }
        }
        for(int zahl = 0; zahl < 16; zahl++)
          for(int r = 0; r<noten.length + 1; r++)
          {
            if(noten[r] == zahl)
            {
              anzahl[zahl] = anzahl[zahl] + 1;
            }
          }
        System.out.println("Schlechteteste Note: " + (int)min + "\nBeste Note: " + (int)max);
        System.out.println("Der Durchschnit beträgt: " + durchschnitt);
        System.out.println("-------Notenspiegel-------");
        System.out.println("0" + anzahl[0] + "\n");
        System.out.println("1" + anzahl[1] + "\n");
        System.out.println("2" + anzahl[2] + "\n");
        System.out.println("3" + anzahl[3] + "\n");
        System.out.println("4" + anzahl[4] + "\n");
        System.out.println("5" + anzahl[5] + "\n");
        System.out.println("6" + anzahl[6] + "\n");
        System.out.println("7" + anzahl[7] + "\n");
        System.out.println("8" + anzahl[8] + "\n");
        System.out.println("9" + anzahl[9] + "\n");
        System.out.println("10" + anzahl[10] + "\n");
        System.out.println("11" + anzahl[11] + "\n");
        System.out.println("12" + anzahl[12] + "\n");
        System.out.println("13" + anzahl[13] + "\n");
        System.out.println("14" + anzahl[14] + "\n");
        System.out.println("15" + anzahl[15] + "\n");
      }
    }
  }
}

Fehlercode:

Exception in thread "main" java.lang.NullPointerException
at pr2.prrrr.main(prrrr.java:68)

Der Fehler ensteht, nachdem ich alle Notenpunkte eingegeben habe.

...zur Frage

Warum funktioniert dieser Java-Code nicht, wenn ich ihn ausführe?

package love;

import java.awt.event.KeyEvent;
import java.awt.event.KeyListener;
import love.Var;

public class KeyHandler implements KeyListener {
  
  static int tempKeyHandler = 0;

  static int escape = 0, escape2 = 0;

  @Override
  public void keyPressed(KeyEvent f) {
    if (f.getKeyCode() == KeyEvent.VK_ESCAPE) {
      if (escape == 0) {
        Var.pause = true;
        Var.imSpiel = false;
        Var.nimSpiel = false;
        Var.himSpiel = false;
        escape--;
        escape2++;
      }

      if (escape2 >= 1) {
        Var.pause = false;
        Var.imSpiel = true;
        Var.nimSpiel = false;
        Var.himSpiel = false;
        escape = 0;
      }

      System.out.println(KeyHandler.escape);
      System.out.println(Var.imSpiel + " + " + Var.himSpiel + " + " + Var.nimSpiel + " + " + Var.pause);
    }
  }
}
...zur Frage

Kann man exe Programme mit einem Windows 10 Tablet öffnen?

Und kann man auch command prompt benutzen? Ich werde bald ein Windows 10 Tablet kaufen und ich weiß noch nicht vieles von Windows Tablets da ich bisher nur Android und IOS hatte.

...zur Frage

Netbook oder Tablet (Windows) für unterwegs (+programmieren)?

Hallo,

ich bin zurzeit auf der suche nach einem Gerät für unterwegs. Würdet ihr eher ein Netbook oder ein Tablet mit windows wie auf dem Rechner empfehlen (bsp trekstor surftab wintron 10.1)?

Mir ist wichtig, dass der Akku lange hält und das man mit dem Programm eclipse ein wenig programmieren kann. Als Hauptgerät habe ich schon einen leistungsstarken Laptop, suche daher ein kleineres und leichteres Gerät für unterwegs.

Bei einem netbook müsste ich noch eine ssd einbauen, damit es schneller läuft. Beim Tablet müsste ich eine dock Tastatur zusätzlich kaufe (&evtl zur Speichererweiterung eine Speicherkarte). Ich finde irgendwie das Tablet interessanter, weil es 2 in 1 ist. Es sollte aber auch nicht so teuer sein. Habt ihr Erfahrungen bzw Empfehlungen?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?