Welches Stativ für die Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo DieterSchmidt,

Kommt ganz drauf an, was du vorhast.

Die wichtigste Frage: Wie hoch ist dein Anspruch? Soll das ganze professionell aussehen und gut zu bedienen sein? In dem Fall wirst du wohl etwas Geld investieren müssen.

Hast du vor mit der Kamera zu schwenken?

Welche Objektive nutzt du? Bei einem 70-200 2.8 z.B. wird das ganze auf einem billigen Stativ doch recht wacklig.

Wenn du vor hast, zu schwenken, brauchst du auf jeden Fall einen Videokopf, am besten einen "Fluid Head". Damit bekommst du mit etwas Eingewöhnung flüssige Schwenks hin.

Solltest du größere Zoomobjektive nutzen, ist eine stabile Basis auch unabdingbar, sonst kann das Stativ nach einer unbedachten Bewegung umkippen, und dann ist der Ärger groß!

Ein relativ (!) günstiges Einsteigerpaket wäre das Manfrotto MT190XPRO Stativ mit dem MVH502AH Videokopf. Beides zusammen für ca. 250€. Dieses Set nutze ich für schnelle Drehs zwischendurch, es ist sehr zuverlässig und stabil. Solltest du es irgenwann mal nicht mehr brauchen, wirst du es sicher auch zu einem guten Preis wieder los.

Von einem wesentlichen billigeren Stativ würde ich ehrlich abraten, die 5Dii ist kein Leichtgewicht und nichts ist nerviger als ein wackliges Stativ!

Ich hoffe, ich konnte helfen. Bei weiteren Fragen melde dich gerne bei mir!

VG Simon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieterSchmitt1
23.09.2016, 11:49

Danke für deine ausf+hrliche Antwort. Das Objektiv ist dieses : Canon EF 50mm 1:1.4 USM Objektiv (58 mm Filtergewinde). Der Anspruch ist schon etwas gehoben. Interviews sowie Imagefilme sollen damit erstellt werden.

Würdest du mir jetzt empfehlen das
Manfrotto MT190XPRO Stativ mit dem MVH502AH Videokopf

für die Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel) Gehäuse mit

Canon EF 50mm 1:1.4 USM Objektiv (58 mm Filtergewinde)

zu kaufen?

Müsste es zeitnah bestellen!

0

Also bei Video mit DSLR kommt man an einem Sachtler cine DSLR, ganz einfach nicht drum rum. Wer eine 5D Mark II benutzt sollte auch am Stativ nicht sparen. https://vimeo.com/22261882 Dagegen kann man Manfrotto und andere Hersteller für den Fotobereich einfach nur vergessen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Stative passen zu der Kamera. Ich würde ein Stativ nicht online bestellen, sondern in ein Fachgeschäft gehen und verschiedene Stative auf Standfestigkeit, Handhabung usw. testen. Für ein ordentliches Stativ wird man mind. 100 Euro ausgeben müssen. Achte auf einen leichtgängigen Videoneiger für sanfte Schwenks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?