Welches Mischpult für Schlagzeug-Mikros?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du es vernünftig machen willst, wirst du an einem guten Mischpult, gute Mike's und einer sehr guten Soundkarte niicht herum kommen, und da bist du schnell bei einem preis von bald 1000 Eu's, alles andere ist meistens nur ein Kompromiss. Schau mal unter www.thomann.de nach, da gibt es gute Mischpulte, Mikro's usw,w as dir bestimmt weiterhilft, hoffe ich.

http://www.thomann.de/de/behringerxenyxx2222_usb.htm

ich glaube da ist schon eine externe soundkarte drin^^ ist das gut bzw. kennst du das?

0
@derschlagzeuger

Soo, hab mal schnell geschaut. Also, das behringer, wie du es vorgeschlagen hast, hört sich insgesamt nicht schlecht an, hab mal die Kritiken durchgelesen, die jammern also zu 99% über die Bedienanleitung herum, die soll wirklich Schrott sein. Probleme soll es auch mit der USB-Schnittstelle geben, die soll nicht die Summe herausgeben. Das eine Nummer größer, das XX2442 ist in der Hinsicht besser, da kannst du mit einen AIO4ALL-Treiber alles rausholen und, wenn du willst, sogar alles in 5.1 recorden. Wenn ich das alles soweit verstanden habe.

0
@mathetipp2011

okay danke für die schnelle recherche :D aber brauche ich wirklich so etwas um mein schlagzeug aufzunehmen? ich meine 315€ sind nicht grade wenig, das würde ich lieber in noch bessere mics investieren als mir so ein ''monsterteil'' anzuschaffen. gibt es nicht soetwas wo man hinten 7 mikros reinsteckt und vorne ein usb-kabel rauskommt? :P

0
@derschlagzeuger

Also, das was du möchtest, ist in diesem teil schon sehr gut enthalten. Billiger wirst du es wohl kaum bekommen, denn allein Mikrofonmischpulte, wenn du billige nimmst, haben nicht die Ausstattung und den Klang wie diese beiden, und vor allem, noch nicht mal einen USB-Anschluss, und wenn, dann nur für USB-Sticks zum Abspielen. Alternativ kannst du mal bei Mackie vorbeischauen, aber da hast du erst bei den etwas hochpreisigeren Mixern teilweise einen USB-Anschluss dabei.

0
@mathetipp2011

Okay ich denke dann wirds eins aus der Behringer serie. Vielen danke für deine hilfreichen Antworten :)

0

Profis arbeiten aus gutem Grunde mit XLR. Tu Dir den Gefallen und nimm ein professionelles Mischpult (und für Deinen Zweck zugeschnittene Mikrophone). Vom Mischpult kannst Du das sauber gemischte und vorverstärkte Signal nach Belieben an weitere Geräte leiten (evtl. über DI-Box)

Braucht man ein Audio Interface für ein Mikro?

Hey!

Ich möchte mir das Rode Podcaster Zulegen das mit XLR Anschluss Verbunden wird. Meine Frage wäre es ob Ich ein Audio Interface Kaufen muss oder ob ein Mischpult reicht.

...zur Frage

Kann ich ein (Gesangs)Mikrofon mit XLR-Anschluss direkt an den PC anschließen?

Kann ich ein Mikrofon mit XLR-Anschluss direkt an den PC anschließen? Geht es mit einem XLR in Klinke Kabel? Oder brauche ich eine externe Soundcard oder Mischpult?

...zur Frage

Brauche ich ein Mischpult?

Ich habe mir dass AUKEY Kondensator Mikrofon Set Pro mit Ständer, Popschutz, geeignet für Studio und Rundfunk Aufnahmen (GD-G1) Mikrofon gekauft und wollte fragen ob ich dafür ein Mischpult brauche? Weil für ein Mischpult habe ich kein Geld mehr weil ich mir ein PC, eine Maus und eine Tastatur dazu geholt habe also brauche ich ein Mischpult oder Audio interface?

...zur Frage

Schlagzeug möglichst günstig aufnehmen...

Hallo,

ich suche schon lange nach einem möglichst günstigem Weg mein Schlagzeug abzunehmen. Ich habe mir schon Mikros, Mikrohalter und Co rausgesucht, nun brauche ich nur noch ein günstiges Mischpult mit mind. 8 Kanälen. Desto günstiger desto besser. Möchte das zsmgemischte dann auf meinen Pc übertragen, wie mache ich das am Besten? Bei einem einfachen USB-Mischpult wäre das easy, aber ich hatte auch an ein Rackmixer gedacht und da sind mir leider bisher keine untergekommen, die ich ohne weiteres an den Pc anschließen kann. Wenn ihr Ideen habt, wie ich einen Rackmixer an den Pc angeschlossen bekomme: ANTWORTEN :D Danke für eure Ideen, Wolfram :)

...zur Frage

Mikro rauscht am Pc, an Anlage (Mischpult, Aktivboxen) nicht. Woran liegts?

Hey,

wie oben schon beschrieben rauscht mein Mikro wenn ich Aufnahmen an meinem PC machen will. Wenn ich das selbe Mikro aber bei uns im Verein an die Veranstaltungs-Anlage anschließe, dann rauscht da nix. Woran kann das liegen? Und ist das zu beheben?

Bei dem Mikro handelt es sich um ein dynamisches Mikrofon.

Bei der PC- Aufnahme geht das Signal von dem XLR-Ausgang des Mikros über ein "XLR zu 6,3mm Klinke"-Kabel und dann nochmal über einen Adapter auf 3,6mm Klinke.

Bei dem Mischpult direkt von Mikro auf Pult über XLR-Kabel.

Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?