Welches Maß ist die Schriftgröße bei Word/Excel etc.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Schriftgröße von Druckerzeugnissen wird tatsächlich in Punkt pt gemessen. Da hat seirios recht. Der Link liefert eine Erklärung.

Was nicht aus dem Link hervorgeht ist, dass die Schriften nicht genau in die Zeilen passen. So ist Times new roman etwas kleiner als das zu pt gehörige Rastzer, Ariasl etwas größer. So haben leider alle Schriften in der Realität unterschiedliche Größen. Das Einzige was dann passt ist der Zeilenabstand. Das kommt daher, dass die Schriftgestalter Künstler sind, und diese versuchen, dass ihre Schrift harmonisch wirkt. So variirt auch nder Buchstabenabstand.

Wenn Dus nicht glaubst, einfacvh einmal ausprobieren. Am auffälligsten finde ich Arial verglichen mit Times New Roman. Diese Schriften sind eigentlich auf jedem Rechner vorhanden.

Trotzdem stellt man auf jedem Textverarbeitungsprogramm die Schriftgröße in pt ein. Eigentlich betrifft dies dann letztendlich nur den Zeilenabstand.

Was möchtest Du wissen?