MS Paint mit Win 10: Maßstab richtig einstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Monitoranzeige funktioniert so etwas natürlich nicht. Monitore gibt es in verschiedenen Größen. Oftmals verwenden diese die gleiche Auflösung. So gibt es also unterschiedlich große Monitore, die alle die FullHD-Auflösung 1920 x 1080 nutzen.

Das Betriebssystem und die Anwendungen kennen die Maße des Bildschirms nicht. Sie wissen nur, dass das gezeigte Bild eine Breite von 1920 und eine Höhe von 1080 Bildpunkten haben darf. Somit können sie auch kein Objekt zentimetergetreu darstellen.

Da du Bilder an unterschiedlichen Monitoren darstellen kannst, wäre dies auch nicht wirklich zweckdienlich. Jetzt erstellst du zum Beispiel ein Bild mit einer Breite von 5 cm an einem 19"-Monitor. Dann willst du dieses deinem Kumpel zeigen und der nutzt einen 40"-Bildschirm. Oh Mann, wäre das niedlich. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja mal ein 5x5 cm große Quadrat (laut Paint) ausdrucken und das dann messen. Ich denke dass dein Bildschirm halt nicht das exakte Format anzeigt aber es  ausgedruckt die Größe hat die paint angibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?