Welches Holz soll ich für einen Nagerkäfig verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Ben,

ahh, das klingt für dich vielleicht schön, ist aber für die Kaninchen eher unpraktisch. Durch die geschlossenen Wände bleibt die Wärme eher in diesem Bereich und der Ammoniak des Urins kann schlechter entkommen.

Du kannst auch "günstiger" Arbeiten. Den Boden aus griffigem PVC, etwas größer als die Grundfläche des Innengeheges, damit sie keine Ecken zum Nagen haben.

Die Wände aus Freilaufgitterelementen, mindestens 80cm hoch.  Die sind luftdurchlässig, aber ich gebe zu, sie lassen auch Dreck leichter durch ;D

Auf diebrain.de finden sich gute Beispielbilder.

Nimm unbehandeltes Naturholz ( Fichte/Pappel/Kiefer ). Das fertige Haus kannst Du mit Lack für Kinderspielzeug streichen.

Schau mal nach Anleitungen für das Kaninchenhaus.


Öhhm..Plexiglas als Wand ist 'ne ganz schlechte Idee. ;)


Was möchtest Du wissen?