Welches holz ist gut geeignet für den Innenbereich für Hamsterkäfig?

4 Antworten

Ich nehme bevorzugt Birke-Multiplex in 9mm Stärke, welches ich meistens im Baumarkt passend zurecht sägen lasse.

Gut geeignet ist auch z. B. Pappelsperrholz.

Bitte kein Nadelholz verwenden. Die darin enthaltenen ätherischen Öle können die Atemwege des Hamsters reizen, austretenes Harz kann die Backentaschen verkleben falls der Hamster am Holz nagen sollte.

Zum Zusammenleimen darf ausschließlich lösemittelfreier Holzleim verwendet werden wie z. B. Ponal-Express

Kannste ganz normale Fichte nehmen, unbehandelt.

Was hastn genau vor? Häuschen bauen, oder was?

Treppe

Häuschen

Plattform

0
@Fruitboy

Da reicht Fichte locker, bzw. Birke- oder Pappelsperrholz. Fürn Häuschen und Plattformen würd ich ein 10er oder 12er nehmen, das reicht allemal und kostet nicht die Welt :)

Gibts in jedem Baumarkt.

0

Bitte kein Nadelholz für Hamstergehege!

Die darin enthaltenen ätherischen Öle können die Atemwege des Tieres reizen und falls das Holz nicht sehr gut abgelagert ist, kann austretendes Harz die Backentaschen verkleben sodass sie vom Tierarzt operativ entfernt werden müssen.

1
@Margotier

Du wirst in Sperrholz weder Harz noch ätherische Öle finden. Das hast in frischem Schnittholz, nicht in Plattenware.

0

Was möchtest Du wissen?