Welcher Hauswasserfilter wird hier benötigt?

...komplette Frage anzeigen Foto - (Wasser, Hausbau, Wasserfilter)

1 Antwort

Der Filter muss nicht getauscht werden, diese Art Filter sollte regelmäßig gegengespült werden. Dieser Filter hält feinen Sand etc. zurück.

Zum Gegenspülen eine Eimer darunterstellen oder besser einen offenen Schlauch anschließen, der in einen Abfluss geht, und den Deckel am Filter drehen. Nun fließt das frische Trinkwasser entgegen der normalen Fließrichtung durch den Filter und reinigt diesen. Dann erscheint das Filtergewebe auch deutlich heller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PenduraZ 08.09.2016, 21:35

Vielen Dank!

0
PenduraZ 26.09.2016, 00:50

Hallo habakuk63, 

konnte mich jetzt endlich mal darum kümmern. habe einen Eimer komplett volllaufen lassen. Leider hat sich an der hübschen Farbe nichts geändert.

Gruß

1
habakuk63 26.09.2016, 20:41
@PenduraZ

War das Spülwasser sauber oder mit Sand oder Trübstoffen besetzt? Sobald das Spülwasser sauber ist sollte der Filter auf ok sein. Manchmal kann die Filtertrübung auch am Mineralgehalt des Wassers liegen, je mehr Mineralstoffe im Wasser gelöst sind desto ätzender / ekeliger kann der Filter aussehen. Ist aber gesundheitlich nicht schädlich, eher das Gegenteil.

0

Was möchtest Du wissen?