Welchen Putz und Farbe habe ich an dieser Kellerwand und wie bessere ich beide aus?

4 Antworten

Den beschädigten Putz kannst du tiefgrundieren oder vornässen und mit jedem Reparaturputz oder Reparaturspachtel auf Gipsbasis, der entsprechende Schichtstärken zulässt, etwa Knauf Reparaurspachtel, Rotband, auffüllen. Der haftet besser und ist leichter zu verarbeiten und zu glätten.

Kalkfarbe erkennt man am Wischtest (Finger weiß), Wassertest (aufsprühen, saugt auf und dunkelt nach) oder chemischem Nachweis: Betupfen mit verdünnter Salzsäurer erzeugt Bläschen :-)

Sieht nach Zementputz aus, halt ganz normaler älterer Putz. Die Löcher spachtelste einfach zu. Und die wand kannste leicht anrauen und dann paar gänge rüberstreichen. Wenn die alte farbe zu doll abplatzt einfach die alte beschichtung abmachen mitm spachtel oder was auch immer und dann neu streichen.ODEr wenn du dir das selbe in 2 jahren ersparen willst, verputzt du es einfach komplett neu. :)

Ich tendiere dazu: Du hast keinen Putz. Das ist Abfall. Mach das weg und verputze neu.

Müssen Innenwände die mit Gips Putz verputzt sind vorher mit Tiefgrund gestrichen werden?

Ich habe einige Fragen zu Farben und streichen. 1.:) Müssen Innenwände die mit Gips Putz verputzt sind vorher mit Tiefgrund gestrichen werden? Oder kann ich auch eine günstige Farbe zum vorstreichen nehmen, (deckt dann schon etwas) und dann zum Schluß mit der endgültigen Farbe streichen? 2.:) Welche Innenfarbe kann man empfehlen, kann mir jemand eine Marke nennen, ich kenne mich da wirklich nicht aus? 3.:) Und ich muß auch einiges im Bad streichen, wie verhält es sich dort, da ist Zement Putz an den Wänden, auch Tiefgrund rauf, oder erst eine einfache Farbe vorweg...und vor allem was für eine Innenfarbe muß ich im Badezimmer nehmen, geht dort nur Latex oder gibt es auch Atmungsaktive Wandfarbe für Feuchträume...?

...zur Frage

Innenwände im Neubau, mit Tapete oder direkt auf Putz streichen?

Ich brauche einen Tipp bezüglich unserer Innenwände. Wir überlegen direkt auf Putz zu streichen. In den Kinderzimmern jedoch Tapete zu nutzen. Rauhfaser kann ich nicht mehr sehen. Hat jemand eine günstige und gute Alternative. Ebenso welche Farbe nimmt man fürs aufs Putz streichen. Muss der Putz in irgendeiner Weise vorbereitet werden?

...zur Frage

Putz trocken? Farbe blättert!

Hallo Leute, vor ca. 8 Wochen habe ich meine Wände neu verputzen lassen. Jetzt wollte ich Farbe an die Wand streichen (ALPINA Deckweiss) jedoch habe ich feststellen müssen, dass die Farbe abblättert, also wie Latex wird! Ich kann es dann regelrecht mit einer Spachtel abziehen! Woran liegt das? Sollte der Putz nicht schon trocken sein? Habe jetzt die Flächen mit Tiefengrund eingeschmiert, hilft das eventuell weiter?

...zur Frage

Baufrage, putz auf farbe? grundierung?

hallo, ich möchte gerne den Verkaufsraum meiner Schwester verputzen. Aber folgendes und zwar: Die Räume sind grässlich verputzt worden, es sind neue türen reingekommen und es soll halt wieder eine ganze fläche werden. Aber da der Raum schon mit Farbe versehen ist wollt ich wissen, welchen Putz ich nehmen soll (Feinputz,...Kalkzementputz..???) und wie ich den Putzgrund vorbehandeln soll (grundierung?).

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Doppelhaushälfte- Nachbar sagt, wir haben Schäden verursacht?

Hallo,

wir haben uns eine Doppelhaushälfte gekauft. Unsere direketen Nachbarn sind sehr anstrengend. Mittlerweile haben wir heraus bekommen, dass die gesamte Siedlung diese kennt und niht mag (unsere Nachbarn schicken ständi die Polizei, wegen Nichtigkeiten etc.).

Meine Frage:

Wir mussten zum einen das Dach neu decken. Nun ist auf seiner Seite der Putz an einer ganz kleinen Stelle etwas abgebröckelt.

Sind wir A) verpflichtet, in der gleiche Farbe des alten Putzes überzustreichen? B) Welhe Versicherung ist dafür zuständig? (Der Nachbar will eine Firma extra kommen lassen, die er aussucht- müssen wir das tolerieren?)

Und der Trockenbauer hat oben Wände mit Rigips abgedeck. Wir hatten gleich zu anfang die Maße genommen, damit wir nicht durchbohren oder ähnliches.

Nun sagt der Nachbar, es wäre bei ihn im Bad Putz an der Wand runter gekommen. Mein Mann sagt, dies sei so gut wie nicht möglich- aber er möchte es sich gern ansehen. Die Nachbarn verwehren uns den Zutritt. Sie wollen uns Bilder geben. Nun kann er uns ja etwas vom Fuchs erzählen. C) Wer ist in Beweislast? D)Welche Versicherung von uns kommt dafür aus?

Wir möchten keinenfalls die Verantwortung abgeben, aber nachdem wir nun schon wegen jeder Kleinigkeit Streit mit diesen hatten...wie kann man es am besten lösen? Reden klappt nicht, er warf uns daraufhin Belästigung vor uns rief die Polizei. Wir standen artig am Zaun, haben geklingelt, er sah uns und kam nicht raus. Seine Frau rief dann nur- wir reden nicht mit euch und Fenster zu....und wir durften der Polizei noch Tach sagen :-D

Tausend Dank für jede Hilfe. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?