Welche Vorrausetzungen braucht man um ein Erfolgreicher Handwerker zu werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich komme selber aus einer Handwerkerfamilie und habe eines gelernt: 

Wichtig ist, dass du wirklich kreativ mit Problemen umgehst und lösungsorientiert bist. Jede Baustelle und jeder Kunde ist anders. Manchmal haben die Handwerker, die vor die am Haus oder Auto gearbeitet haben, gepfuscht und schlechte Lösungen umgesetzt. Das hilft es nichts, sich beim Kunden nur zu beschweren, dass die Vorgänger alles falsch gemacht haben, sondern du musst nun das beste draus machen, reparieren was geht und am Ende ein vertretbares Ergebnis abliefern. 

Manchmal sind die Wünsche der Kunden auch echt ausgefallen: Daher nicht immer mit Scheuklappen denken und auch immer am Puls der Zeit bleiben, denn für den Kunden wirkt es sehr kompetent, wenn du als Handwerker die aktuellsten Trends und Lösungen kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du musst ein gutes Fingergeschick haben, und dann kommt es natürlich darauf an Welchen Handwerksberuf du erlernst. Da ist wahrscheinlich eine Lehre am sinnvollsten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Schulabschluss Du brauchst hängt oft vom Beruf ab den Du erlernen willst. Aber auch von den Unternehmen wo Du eine Ausbildung machen möchtest, da kann man keine allgemeingültige Antwort zu geben.

Das A und O um ein erfolgreicher Handwerker zu werden ist eine vernünftige Ausbildung, dort lernst Du alles was Du für den Beruf brauchst. Wichtig ist auch das es dir Spaß macht und Du was lernen willst. Der Rest kommt dann von alleine.

Also sind die wichtigsten Eigenschaften: Leidenschaft für deine Tätigkeit, Lernbereitschaft und Ausdauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Handwerk sollte der Person Spaß machen.
Der Rest (Leidenschaft, Talent etc.) kommt dann von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein erfolgreicher Handwerker?

1. Handwerker: Du musst Deinen Beruf verstehen, Dich einsetzen, gut sein oder besser sein als andere. dann kannst Du

2. erfolgreich sein. Das allerdings hängt nicht nur von Dir ab, sondern von Deinen Kunden, die mit Dir zufrieden sind.

Also: Die Wahrscheinlichkeit, ein erolgreicher Handwerker zu werden, hängt in erster Linie von Dir ab: sei gut! Dann ist die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich zu sein, relativ hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

>Erfolgreicher Handwerker zu werden?< nur durch Praxiserfahrung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte Rechnen können
lösungsorientiert arbeiten
sauber arbeiten
Hochwertige Qualität abliefern
Zuverlässig
Kreativ
Schnell
Genau
Am Puls der Zeit sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?