Welche Voraussetzungen braucht man zum Tanzen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Voaussetzungen? Nur, dass Du es tun möchtest.

Ich habe mit 55 angefangen (wenn auch nciht mit Hip Hop und Brekdance), habe 15 Kilo übergewicht, bin auch nicht besonders beweglich. meine Anfänge liegen 20 Monate zurück und ausser Lambada kann ich inzwischen so ziemlich jeden Tanz auf einem vernünftigen Niveau, von Quickstep, über Slow Fox und Cha Cha Cha bis Salsa.

die wichtigste Vorraussetzung ist, dass Dir das Spass macht! Mach doch soein Probetag in der Tanzschule. Und es ist natürlich leichter mit 12 als mit 16-17 einzuseigen. Weil die anderen auch noch viel zu lernen haben, musst Dir dann schon mal wenig Sorgen machen, dass du die "schlechteste" im Kurs bist. Versuch doch eine der Freundinnen/Freunde zu überreden, sich mit Dir zusammen an der Tanzschule anzumelden. Macht Mut und Spass ist dann auch vorprogrammiert.

Hallo :) wenn du tanzen willst dann versuche es! auch wenn es dir am anfang vielleicht nicht leicht fallen wird und die anderen tänzer besser sind. gib nicht auf, was zählt ist, dass du spaß hast! nach und nach wirst du merken, dass sich deine kondition und dein körper im positiven verändern! probiere doch auch mal andere tanzarten aus, wenn du dich für HipHop nicht begeistern kannst! wie wäre es mit Irish-Dance oder Salsa? ich wünsche dir viel spaß beim hüften schwingen, denn es gibt nicht schöneres als das tanzen!!! liebe grüße

Jeder kann es lernen... du musst dich nur hinter klemmen an dich glauben und viel trainieren. Und es muss dir Spaß machen! Ich Tanze Selber seit 3 Jahren Hip-Hop und seit 1 Jahr Breakdance und hab meinen Spaß dran noch lange nicht verloren... natürlich ist es am Anfang etwas langweilig die ganzes Basics zu lernen aber das ist meiner Meinung nach das wichtigste...

  • Voraussetzung ist dein Ziel, der Wille und Spass, der dazu gehört. Alles andere wird sich finden.

  • Dann suchst du dir die richtige Trainingseinrichtung oder Tanzeinrichtung, was aber teuer werden kann!!!!!!

  • Da gibts ne Menge Videos auf Youtube zu. Breakdance ist eine Sache von sehr langem Training, wenn du schnell bisschen was cooles lernen willst, swipe ist nicht besonders schwer und leichtere Freezes wie der L-Kick sind auch einigermaßen fix zu lernen. Auf jeden Fall sehr viel Handstand üben, um Balance zu bekommen, damit du irgendwann Scissors lernen kannst.(Quelle: Ju1es)

  • Geh einfach malunter www.youtube.com und das wars auch schon

wieso nicht, musst halt rhytmusgefühl haben, und dich bewegen wollen, talent könnte auch nicht schaden, das findest du aber erst raus, wenn du es versuchst

Ich denke du kannst das schaffen:) Vielleicht wir es dir in manchen Sachen etwas schwerer fallen aber das Trainiert man ja alles!:) Hauptsache du willst es wirklich:)

Klar kannst du das lernen. ;) Wenn du ein paar Monate tanzt, wirst du auch beweglicher. Dünn muss man nicht sein zum Tanzen, schon gar nicht für HipHop. Was anderes wäre professionelles Ballett, aber nicht mal wenn du Ballett als Hobby machst, musst du dünn sein.

Also nur Mut und viel Spaß beim Tanzen!

ist es Schwer Tanzen zu lernen?

0
@thirtyseconds

wenn du spaß daran hast und es wirklich willst, nicht. es wird eine weile dauern, bis du es richtig gut beherrscht, aber du wirst von mal zu mal fortschritte bemerken. wenn du magst kannst du mir mal ne nachricht schreiben, ich tanze oft und auch ziemlich alles :D

0

Also ich denke die Beweglichkeit wird dann so mit sich kommen. Da du erst 12 bist sollte es kein Problem sein tanzen zu lernen

Natürlich! Wenn du willst geht alles! "Mach es zu deinem Projekt!" Nur Mut!!!!

einfach den spass und die leidenschaft daran, und motivation !

Naklar kannst Du das lernen wenn Du es möchtest!

zwei beine solltest Du schon haben

du solltest nicht über 100 kilo haben xD

Tanzen kann jeder lernen. Man muß halt viel üben. Für Paartänze braucht man sonst noch Taktgefühl.

Was möchtest Du wissen?