Welche Tampon größe wäre gut?

3 Antworten

Liebe katze44567,

für den Anfang empfehlen wir zuerst die kleinsten Größen, o.b. ProComfort mini oder leichte Tage mit SilkTouch Cover, zu verwenden. :-) 

Wenn du dich an Tampons gewöhnt hast, sollte die verwendete Tampongröße grundsätzlich immer der Stärke der Menstruation angepasst werden, wobei der für die jeweilige Menstruationsstärke geeignetste Tampon mit der geringsten Aufnahmefähigkeit ausgewählt werden sollte.  

Wird beispielsweise ein Tampon mit zu hoher Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht die im Verhältnis zur Tampongröße zu geringe Menstruationsflüssigkeit nicht aus, dass sich der Tampon ausreichend ausdehnen und optimal an die Scheidenwände anschmiegen kann. Menstruationsflüssigkeit kann vorbeilaufen, obwohl der Tampon noch nicht vollgesogen ist.

Wird hingegen ein Tampon mit zu geringer Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht diese für die gewohnten Wechselzeiten unter Umständen nicht aus. Auch kann sich der Tampon gegebenenfalls nicht schnell genug ausdehnen, um ein Vorbeilaufen zu verhindern. 

Probiere es am besten einfach mal aus! :-)

Liebe Grüße, dein o.b. Team

Du könntest ja mal einen mittleren Tampon versuchen. Und wenn dass auch nach 1-2 Stunden sehr voll ist dann musst du ein großes nehmen. Sollte dass große nicht passen dann nimm den mittleren und zieh einfach eine Binde an. Falls du Tanga anziehen möchtest kannst du die kleinen binden anziehen und die Flügel umklappen um den tanga

Wenn du mit den Minis genug Übung bekommen hast, kannst du auf jeden Fall "normal" nehmen, und bei starker Blutung auch ruhig "super" probieren.

Immerhin ist die Scheide ja dehnbar genug für eine Geburt, so ein Tampon passt locker.

2

Ich bin 13 meinst du nicht "super" ist gar zu groß? ;)

0
69
@katze44567

Probieren geht über studieren. Nimm erstmal den "normal", und wenn der nicht reicht, kannst du ruhig den "super" probieren.

0

Tampon Problem: er geht einfach nicht rein?

Hey. ich machs ganz schnell : ich habe seit 2,5 Jahren meine Periode (seit ca. 1,5 Jahren regelmäßig) ich hab bisher immer Binden benutzt doch so langsam gehen die mir auf die Nerven und die sind bei mir relativ schnell voll ,auch in der Schule muss ich jede blöde Pause auf die Toilette und kann eigentlich nichts unternehmen wenn ich meine Tage habe. Deswegen wollte ich auf Tampons umsteigen.. vor einem Monat war ich auf Klassenfahrt da hab ich es zum ersten Mal mit Tampons probiert (meine Freundin hat mir einen Ob mini gegeben (: ) da hab ich bestimmt 10 Minuten gebraucht um den "rein" zu bekommen aber danach ging es (tat nur ein kleines bisschen weh ging dann aber ) Weil ich mich durch den Tampon irgendwie sicherer und sauberer gefühlt habe als mit Binden hab ich meiner Mutter gesagt sie soll mir welche kaufen. (hat sie) Jetzt hab ich welche zuhause(facell mini oder so)habe gerade meine Periode und hab schon bestimmt 8 verschwendet weil ich ihn nicht rein bekomme. Ich mach genau das, was andere in Foren schon geschrieben haben weil viele Mädchen ein ähnliches Problem wie ich hatten. Er geht immer gut, schmerzlos 3/4 sag ich mal rein. Dann fängt es an weh zutun.. ich bin entspannt, atme ein und aus und hab auch mein Bein "oben" aber er geht nicht tiefer rein ... und mit schmerzen bekommen ihn auch nur bis zum "Loch" aber auch nicht tiefer sodass er perfekt sitzt. Wenn ich versuche ihn tiefer rein zu "machen" kommt es mir so vor als wäre da eine Wand die das nicht will .. aber ich bin eigentlich entspannt und atme ein und aus .... Bitte hilft mir und keine blöde antworten.. Danke schonmal ❤️

...zur Frage

Das erste mal schwimmen mit tampons?

Hei.. und zwar gehe ich morgen schwimmbad und habe aber meine tage.. und will deswegen ein tampon benutzen.. ist ein tampon sicher? Habe angst das man etwas merkt gehe das erste mal mit tampon

...zur Frage

Schwimmunterricht welche Tampongröße?

Ich habe morgen Schwimmunterricht und ich bekomme wahrscheinlich meine Tage heute Nacht .Welche Größe ist empfehlendswert ? Oder kann man zur Sicherheit ein Tampon nehmen auch wenn man seine Tage gerade nicht hat

Danke für die Antworten

...zur Frage

Mit Tampon als Jungfrau schwimmen?

Hey, also vorab einmal, helfen mir keine Antworten wie "geh doch zu deiner Mutter oder Freunden und frag die", da die nur Binden benutzen.

Also ich wollte fragen ob ich morgen, bei einem Schwimmfest (wozu ich mich schon angemeldet habe) mit meiner normalen Tampongröße schwimmen gehen kann. Ich bekomme voraussichtlich morgen meine Tage und ich habe gelesen das man als Jungfrau keine größere Tampongröße als 'normal' benutzen sollte, da sonst das Jungfernhäutchen reißen kann. Normalerweise halten die Tampons in Größe 'Normal' nur 1 1/2 Stunden, weshalb ich auch immer zum Schutz eine Binde trage. Jetzt weiß ich nicht ob das beim schwimmen (mit regelmäßigem wechseln) funktioniert.

Danke schonmal für alle hilfreichen Antworten:)

...zur Frage

Kann ich jede tampon grösse benutzen...

Ich bin 14 und will fragen ob ich jede größe von tampons benutzen kann... denn bei den minis gibt es ja keine einführhilfe...

...zur Frage

Tage in der nacht?

Ich habe meine Tage sehr stark und in der nacht reichen auch binden nicht darum benutze ich Tampons aber vorallem unter den ersten Tagen laufe ich meistens aus. Ich habe auch sorge da ich bald ins skilager fahre und ich auch davor angst habe. Was soll ich machen wecker stellen und in der nacht aufstehen und wechseln? Und ich bin auch erst 12 und trau mich nicht größere o.bs zu benutzen. Danke schonmal im voraus.❤

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?