welche selbstgemachte Maske hilft gegen Pickel?

12 Antworten

Es gibt viele Rezepte für selbstgemachte Masken gegen Pickel, aber eine finde ich besonders gut: Eine Hefemaske, die man mit Milch anrührt. Kann man zwei Mal die Woche machen und hilft sehr gut! Zusätzlich abends unbedingt gut abschminken und die Haut mit Gesichtswasser nachreinigen, dann sind die Pickel bald Schnee von gestern :-) lg

http://www.gutefrage.net/video/hefemaske-gegen-unreine-haut-selber-machen

Aus eigener Erfahrung kann ich da nur die Honig-Quark Maske empfehlen! Hilft super gut gegen Pickel und verleiht Dir eine reine Haut. 

 

Anwendung:

Vermische 1 Esslöffel Honig, 3 Teelöffel Quark (und wenn du möchtest noch 2 Teelöffel Milch) in einem Glas. Lass es ein paar Minuten ziehen und trage es dann wenn möglich mit einem Pinsel auf deiner gut gereinigten Haut (d.h. ABSCHMINKEN!) auf. Eine gute halbe Stunde einziehen lassen und dann mit lauwarmem Wasser abwaschen.

 

ich kann die nur ein Peeling-tipp geben nimm öl und zucker(oder salz) und vermisch alles, auftragen und ordentlich einreiben, das ganze 2 minuten einwirken lassen. Dann gründlich abwaschen, das hilft.

Was möchtest Du wissen?