Welche Rahmengröße bei Downhill bike?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von der Größe müsstest du mit beidem zurecht kommen.

Wenn du ein eher wendiges Bike willst, solltest du das in M nehmen.

Wenn du eher Laufruhe und Spurtreue möchtest, solltest du das in L nehmen.

Da du auf dem Gebrauchtmarkt schaust, solltest du aber auch Preis und Zustand des Downhillers mit in die Betrachtung einfließen lassen.

http://www.mtb-news.de/forum/t/trek-session-rahmengroesse.450416/

Schau auch mal hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zurecht kommen kannst du mit beiden, du solltest jedoch beide mal Probefahren um zu schauen welches dir besser passt, wenn es halt möglich ist. Sonst: Wächst du noch oder bist du aus der "irgendwann passt du auf den Rahmen" Zeit raus? Wenn du noch wächst, L ganz sicher! Wenn nicht vielleicht ein M. Ich bin mal ein Session von einem m8 gefahren in L, hatte sich trotz 1,78 recht gut Kontrollieren lassen. 

Tipp: Nimm einfach das mit der besseren Ausstattung, falls beides verschiedene Modelle sind, frag nach ob es regelmäßig beim Service war usw... für Gabel/Dämpfer/Schaltung wäre das wichtig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?