Welche Produkte vom Bäcker sind keine Milchprodukte?

5 Antworten

Ob Backwaren Milchprodukte enthalten, muss man immer vor Ort bei der Bäckerei fragen.

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass die klassischen Brot- und Brötchensorten (Roggenmischbrot, Weizenmischbrot, Schnittbrötchen, etc.) keine Milcherzeugnisse enthalten, während das bei süßen Backwaren (Kuchen, Torten, Plunder, etc.) zumeist der Fall ist. Leider aber lässt sich das nicht verallgemeinern. So gibt es auch Bäcker, die ganz normales Brot oder Brötchen mit Quark oder sonstigen Sauermilchprodukten anreichern für einen besseren Geschmack. Auch Milchpulver/Molkepulver wird oftmals verwendet, um eine bessere Bräunung zu erhalten. Sicher kann man sich also nur sein, wenn man sich von den Bäckereifachverkäufern beraten beziehungsweise sich eine Zutatenliste aushändigen lässt.

Backwaren sind niemals Milchprodukte, sie können aber Milch und Milchprodukte enthalten. Brot und Brötchen werden allerdings mit Wasser gebacken, außer natürlich Milchbrötchen.

Hallo , da hilft nur gezielt nachfragen welche Backwaren keine Milch etc enthalten . Das ist immer verschieden weil jeder Bäcker seine Eigenen Rezepte hat . In Bio Bäckerein wirst Du sehr gut beraten .

Die Meisten Brote und Brötchen enthalten keine Milch bis auf evtl Laugengebäck  bei den Süßen Sachen nachfragen . 

Ist Pizza ein Milchprodukt?

Ich muss gleich ein Antibiotika nehmen aber ich habe vor einer Stunde eine Pizza gegessen...
Man soll ja 2-3 Stunden vor Einnahme keine Milch oder Milchprodukte essen/trinken
Kann ich das Antibiotika jetzt bedenkenlos einnehmen?  

...zur Frage

creme fraiche - milchprodukt?

hallo, nur eine kurze frage. ich hab die weisheitszähne rausbekommen und da darf man ja keine milchprodukte essen. zählt creme fraiche (in suppe in diesem fall) auch als milchprodukt oder kann ich das essen?

...zur Frage

Soja Milch - Milch oder Milchprodukt?

Hallo Liebe Leute, Ich muss 4 Wochen auf Milch und Milchprodukte verzichten. Ich wollte deswegen Fragen ob Soja Milch dazu zählt?

...zur Frage

Kartoffelbrei = Milchprodukt?

Hey, ich habe gestern meine Weisheitszähne gezogen bekommen und ich hab im Internet gelesen, dass man Milchprodukte essen darf. (was mir mein chirug jedoch nicht gesagt hat) und ja wollte fragen ob ich kartoffelbrei essen darf, ich bin mir nicht sicher, ob es ein milchprodukt ist oder nicht..

...zur Frage

Milchprodukt nach Zahn ziehen?

Mir wir bald ein Milchzahn gezogen weil da drunter mein richtiger bleibender Zahn sitzt.Ich habe mich im Internet schon einmal informiert und da stand dass man die erste Zeit keine Milchprodukte essen und trinken soll.Also er wird einfach nur raus gezogen und der andere Zahn wird dann irgendwann in die Lücke geleitet also ist da erst mal ein Loch es wird aber nichts zu genäht. Muss ich dann trotzdem darauf verzichten?

...zur Frage

Kaffee und Antibiotika - Frage

Meine Ärztin meinte ich dürfe keinen Kaffee trinken während der Einnahme von Antibiotika (und keine Milchprodukte zu mir nehmen..). Ich brauch aber Kaffee. Hebt das die Wirkung vom Antibiotika auf oder wie? Im Netz findet sich Widersprüchliches..

Und noch was.. Wie sieht es mit Sojamilch aus.. Gilt die auch als Milchprodukt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?