Welche Kondome bei 20cm Penis?

10 Antworten

Servus 040815,

Es kommt bei Kondomen nie auf die Länge, sondern nur auf die Breite an. :)

Daher musst du - nur weil ein Mann einen längeren Penis hat - keine längeren Kondome oder so kaufen, weil eigentlich alle Standardkondome eine bestimmte Länge haben (16-20cm) und das Kondom auch nicht über den kompletten Penis abgerollt werden muss. :3

Große Kondome braucht man daher nur bei dickeren Penissen - allerdings reichen auch da fot die Standardgrößen, weil Kondome relativ gut dehnbar sind. :)

Da du nicht weißt, wie dick sein Penis ist, würde ich dir Folgendes vorschlagen: Kauf ein Probierset in dem mehrere Größen enthalten sind (von normal bis groß) und dann könnt ihr - wenn ihm je eines der Kondome zu eng sein sollte - "durchprobieren":

https://www.amazon.de/My-Size-Kondome-3er-Probierset-64mm/dp/B00625PPHK/

Wenn du dann seine Größe weißt, kannst du immer die richtige Größe kaufen.

Lg

Bitte kein Spaß da. Alle passen drauf. XL, XXL oder XXXL bedeutet Länge. Ein dicker Fuss kann auch rein. Also eher kürzer als länger wegen dem nicht voll ausgerollten Kondomring, der weh tut.

Es gibt auch so Condometer mit denen man das messen kann. 

Gibt's kostenlos in jeder Schwangerenberatungsstelle.  

Das misst dann den Umfang der entscheidend ist.

Wer sollte in einer Beziehung die Kosten für Kondome tragen?

Meine Freundin will die Pille nicht nehmen und deshalb benutzen wir Kondome, aber sie will nie zum Preis etwas dazugeben. Wie handhabt ihr das oder wie würdet ihr das handhaben?

...zur Frage

Fallen Durex Kondome größer aus als BillyBoy usw?

...zur Frage

Durex oder Billyboy?

Welche Kondome sind besser ?

...zur Frage

Kondom richtig anziehen?

Mir (15, männlich) wurde nahegelegt ich solle mir ruhig mal ein paar kondome kaufen, und diese anprobieren, um für den "ernstfall" bereit zu sein. Nun habe ich mir einfach mal Billyboy und Durex kondome gekauft, beide mir unterschiedlichen Durchmessern. Die kleineren (die Billyboy) Kondome haben beim anziehen gezwickt, waren also relativ eng anliegend, zum Testen nahm ich meinen Penis und habe die "erforderliche Bewegung" imitiert. Das ergebnis: Das Kondom rutschte nach vorne (und das obwohl es ja offensichtlich zu klein war!). Danach nahm ich das Durex Kondom, da dieses ja scheinbar die passendere größe haben musste, was man beim anziehen auch merkte. Selbes ergebnis. Es scheint als bliebe das Kondom einfach an der Haut des Penis, und da diese nunmal über die Eichel geht und wieder zurück rutschte das Kondom zurück. Was mache ich falsch? (Ja, mein Penis war steif.)

...zur Frage

Die besten Kondome/marke?

Guten Abend

Ich hatte vor knapp 1 Woche mein erstes Mal, nehme auch die Pille und haben mit einem Kondom verhütet von der Marke BillyBoy.
Ich war zufrieden jedoch hatten wir keine weiteren Kondome und ich wollte fragen ob Ihr Erfahrung habt mit den Marken ich würde lieber Marken Kondome benutzen als NoName Marken von der Drogerie weil ich auch vergleiche gesehen habe das die Marken Kondome reißfester sind als die NoName.
Habe gehört und sehr oft gelesen das die von Durex Gefühlsecht sehr gut sein sollen, aber habe etwas Angst das sie ja etwas dünner sind als normale Kondome und die Sicherheit ist mir am wichtigsten.
Was könnt ihr mir empfehlen ? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?