welche körnung, um lackiertes holz anzuschleifen?

3 Antworten

Ich würde es mit einem 120er Schleifkorn vorsichtig anschleifen, ggf. je nach Lackstärke/Lackhärte auch feiner (180er oder 240er Korn). Ein 60er oder 80er Korn ist nur fürs anschleifen viel zu grob. Damit holt man den Altlack komplett runter.

Mit einer 60-80 Körnung leicht anschleifen,und dann gründlich vom Schleifstaub reinigen.

Was möchtest Du wissen?