welche iv werte sollten die pokemon in go denn haben?

4 Antworten

Nichts leveln, was unter 96% hat! Außer du benötigst es wirklich dringend, weil du den Raid sonst nicht schaffst oder ähnliches.
Bestenfalls noch mit 15 Angriff. Ich habe ein 96% Machollo mit 13/15/15 weggeworfen, weil es keine 15 Angriff hat und dementsprechend fast nutzlos ist.
Sternenstaub ist die allerwichtigste Ressource im Spiel, deswegen Level auch nur das beste vom besten hoch. Du benötigst 225.000 Staub, um ein Pokémon von Level 20 auf Level 40 zu bringen. Rechne das mal auf die Pokémon, die du leveln möchtest. Es macht einfach keinen Sinn ein Psiana mit 13 Angriff zu leveln, wenn es deutlich bessere Psychoangreifer gibt. Warte auf ein 93+ mit 15 Angrif, das kannst du leveln.
Und ja lieber ein Pokémon mit niedrigerem Level/WP hochziehen, wenn es 100% IV hat, als eines auf einem höheren Level mit 80 oder 90% IV. die ersten Level kosten fast nichts und am Ende in der Arena oder im Raid kann jede Sekunde zählen, die du hast und da macht es Sinn perfekte verteidiger oder Angreifer zu haben und so ein Psiana, was du da hast, macht da keinen Sinn zu pushen.

Ein Unterschied von 1-3 Punkten in den Statuswerten macht nach meiner Ansicht beim "draufhau"-Kampfsystem von Pokémon GO keinen signifikanten Unterschied.

Wie kommst du zur Einschätzung "nutzlos"? Ein Unterschied von 1% im zugefügten schaden wird doch wohl in den seltensten Fällen über Sieg oder Niederlage entscheiden, zumal man für Arenakämpfe ja kaum wirklich starke Pokémon benötigt.

0

Ich weiß ja nicht, wie es bei dir in der Stadt aussieht, aber wenn bei uns Gelb oder Blau merken, dass jemand angreift, werden direkt goldene geschmissen und wenn man keine perfekten Angreifer mit 15 Angriff hat oder mal nicht rechtzeitig dem Zauberschrein von Heiteira ausweichen kann, bekommst du das Heiteira nicht down innerhalb der 30 Minuten, bis der Verteidiger 10 neue Beeren werfen kann. Es geht um Sekunden und perfektion, daher sind Angreifer mit einem Angriffswert von unter 15 eigentlich nicht zu gebrauchen. Ja der Rest macht auch Schaden, aber wenn man vor einem Raid oder ähnlichem eine Arena schnell runterhauen will und der andere füttert, sind es diese Sekunden, die mein Machomei dann nicht braucht durch die 15 Angriff, die ich mir erlauben kann, dass der Verteidiger seine 10 goldenen geworfen hat, bevor die halbe Stunde um ist und ich die Arena holen kann. Auf die Dauer rechnet sich das hoch...
Andersrum im Verteidigen sind perfekte noch wichtiger, damit sie aushalten aber auch austeilen können, damit du keine 10 goldenen pro halbe Stunde werfen musst und dann solange verteidigen kannst, wie du die Arena halten möchtest, sei es 00.00 Uhr für neue Coins oder bis der Raid startet. Ich wohne in keiner sehr großen Stadt, 80.000 Einwohner oder so wir haben knapp 100 Arenen, 15 ca davon Exraid Arenen und wenn ich füttere und sonst keiner mitfüttert weil verhindert oder man es nicht mitbekommt, verbrauche ich pro Stunde 120 goldene Beeren. Je perfekter meine Pokémon, desto weniger benötige ich, da die Angreifer mitzählen und bei 16 Minuten merken, dass ich erst 4 geworfen habe oder gerade die fünfte und es keinen Sinn macht weiter zu attackieren.
Ich hab im Beutel immer 400+ goldene für den Fall der Fälle und pushe wirklich nur PKMN mit einem Angriffswert von 15, zumindest bei den Angreifern, auch weil der Angriffswert maßgeblich die WP bestimmt. Habe ein schwaches Heiteira (87%) auf Level 40 und ein schwaches Machomei (93% mit 14 Angriff) auf Level 40, weil ich damals keine anderen alternativen hatte und bei denen schaffe ich es zum Teil nicht die Halbe Stunde durch zu füttern, weil ich keine Beeren mehr werfen darf oder schaffe es nicht verteidigende Heiteira zu kicken, weil die Verteidiger ebenso perfekte Heiteira in Arenen haben und nur 9 Beeren werfen müssen, bis die halbe Stunde um ist und ich dementsprechend eine halbe Stunde länger angreifen muss und hoffen muss, dass er entweder kein Bock mehr hat zu füttern oder ich wirklich jedem Zauberschrein perfekt ausweiche und so viele Sekunden wie möglich sparen kann.
Klar kann man auch mit schwächeren Machomei (96% abwärts) angreifen, aber das ist dann eher was für Casuals

0
@iPodisbest

Kurzum:

  • Ist man ein Hardcore dann ist alles unter 15 ATK Müll.
  • Ist man ein Casual der nicht 10 Raids und Arenen am Tag macht, dann reichen auch locker 80% IV
0

So ungefähr, auch wenn ich selbst kein Hardcore Spieler bin. Ich spiele oft, mache es auch gerne, aber weitesgehend free2play und da kann man nicht täglich 10 Raids machen. Jedoch würde ich trotzdem nicht alles entwickeln und pushen, nur um was zu haben oder sich geil zu finden. Ich habe auch erst vor 2 Wochen ein Brutalanda entwickelt, weil nach ner Ewigkeit mal endlich ein gutes Kindwurm (15/13/15) aus dem Ei kam. Ich mach mir kein Stress und es gibt deutlich stärker Accounts als meinen, dennoch würde ich nicht alles pushen, weil es in meinen Augen Verschwendung der wichtigsten Ressource, Sternenstaub, ist. Ich spare aktuell auch Staub, weil ich nicht unbedint was pushen möchte/kann oder pushe nur mit der Quest.
Habe altuell knapp 2.500.000 Staub und ich denke mir jedes mal, wenn ich was pushen will, dass bei 10 Pokémon, die ich vol Level 20 auf 40 bringen will alles an Staub weg ist und das ist es mir dann nicht wert.
Und ich würde dennoch auf 15 Angriff achten, auch für Raids, da je mehr Schaden du machst, desto mehr Bälle bekommst du.
Ist nur meine Meinung, kann jeder machen wie er will, aber soll sich dann nicht hinterher beschweren, wenn man schlechtes gepusht hat und nen Monat später ein 100er oder 98er fängt und weder Staub noch Candys hat zum pushen...

0

Ich gehöre zwar nicht zu den Spieler, die ausschließlich 100%ige Pokémon pushen bzw. nur Pokémon, die mit 15 als Angriffswert glänzen können. Dennoch sollte man sich durchaus gut überlegen, abwann es sich lohnt, ein Pokémon zu wirklich auf Level 40 zu maxen. 225.000 Sternenstaub (die Menge, die von Level 20-40 benötigt) ist immerhin eine ganze Menge.

Persönlich pushe ich Pokémon gern auch mal aus sentimentalen Gründen und/oder aufgrund ihrer Legacy Movesets. Mein erstes gefangenes Lapras (mit Doppel Legacy-Moveset) habe ich zum Beispiel gemaxxt, obwohl es einen miserablen IV hat und es mittlerweile definitiv bessere Eisangreifer existieren. (Als Verteidiger ist es dagegen ausgezeichnet!) Ähnlich verhält es sich mit Shiny Wailord und anderen Mons, die ich gerne zum "Präsentieren" in Arenen setze. Es kommt halt darauf an, worauf man bei dem Spiel seinen persönlichen Fokus setzt. Möchte man mit seinen Lieblingspokémon kämpfen/spielen oder setzt man eher auf "kalte" Stats und Movesets bei der Wahl, was man pusht. Bei den meisten Spielern ist es wahrscheinlich eine Mischung mit Tendenzen zur einen oder anderen Seite.

Was nun die Stats anbelangt. Es stimmt schon, dass der Unterschied zwischen einem Pokémon mit Angriffs IV 13 und einem mit Angriffs IV 15 sehr gering ist. Dennoch können gerade in Level 3 Raids (als Einzelkämpfer) und Level 4 Raids (als Duo) diesen wenigen Sekunden den Unterschied machen, zwischen einem auf den letzten Drücker gewonnen Raidkampf und einer frustrierenden "Zeit abgelaufen"-Meldung. Das sollte man bedenken.

Übertreiben würde ich das ganze aber eben auch nicht, denn das Spiel soll ja vor allem Spaß machen und nicht in Arbeit ausarten. Spannend wird es natürlich, wenn PvP endlich mal kommt... :)

LG Mike

Sehr gut auf den Punkt gebracht!
Jeder hat wohl seine Lieblinge, habe auch einige Donphan und Glurak auf Level 40 gezogen oder auch mein Lapras mit Eisstrahl und 80%IV, weil ich auch nochmal auf Kronkorken in den nächsten Jahren hoffe, aber man sollte immer den benötigten Sternenstaub im Auge behalten.

1

da evoli bonbons nicht so selten sind kannst du das leveln, denn 91% ist schon ziemlich gut. bei sehr seltenen pokemons würd ich schon versuchen auf 100% zu kommen.

  1. Nein
  2. Auch nein

Merke dir, diese IV beziehen sich nur auf die zusätzlichen Punkte.

So hat ein Mewtu LV40 Base Stats von 300 ATK bei 0%, bei 100% sind es 315.

Das heißt kein Pokemon mit 100% würde mehr Angriff haben als ein 0% Mewtu. Es macht nur Sinn, wenn du zu den Leuten gehörst die Pro Tag 10 Mewtus machen und dann genug Bonbons haben um die Hochzuleveln.

Was möchtest Du wissen?