Welche Erfahrungen mit Vionell Produkten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich habe gerade recherchiert, aber leider nicht herausfinden können, ob Vionell Milchsäure enthält. Denn das ist m. M. nach wichtig bei diesen Intimwaschlotions. Ich würde ein Intimwaschlotion mit Milchsäure empfehlen, z. B. Lactacyd Femina (aus der Apotheke), da diese das saure Milieu der Vagina erhalten. Außerdem solltest du die Waschlotions nur höchstens einma pro Woche benutzen. Die Vagina reinigt sich selbst und normalerweise reicht ein leichtes Waschen mit reinem Wasser völlig aus. Eine zu übertriebene Hygiene kann zu Irritationen führen. Ein gewisser Geruch ist auch völlig normal, sollte sich dieser allerdings verstärken und du sogar zusätzlich einen Juckreiz verspürst, solltest du zur Frauenärztin. Dann könntest du evtl. eine Pilzinfektion haben o. Ä. Aber du solltest auf jeden Fall auch noch einmal deine Frauenärztin fragen.

Ich habe leider gar keine Erfahrung mit Vionell, dafür aber einige mit Sagella Produkten. Ich habe dir Sagella PH 3,5 Reinigungslotion, ist echt super. Ich benutze sie meistens einfach beim Duschen und seither habe ich keinerlei Juckreize, Rötungen etc. mehr..... Außerdem enthält Sagella Milchsäure als auch Salbei. Die Reinigungslotion ist angenehm, mild und greift die übrige Haut in keinster Weise an. Ich kann Sie dir wirklich nur weiterempfehlen ;)

Danke dir! Ich werde das mal ausprobieren...

0

Liebe jpaul,

die neuen Rezepturen von Intim-Waschlotionen enthalten Milchsäure. Milchsäure ist ein Zersetzungsprodukt der Lactobazillen, also „gute“ Bakterien, die permanent in der Vagina sind, und die sich von den durch den Hormonhaushalt freigesetzten Eiweißen ernähren. Durch die Milchsäure wird der pH-Wert in der Vagina zwischen 3,5-4,5 gehalten, was schädliche Bakterien vom Eindringen abhält, da diese in diesem sauren Milieu nicht überlebensfähig sind. Umgekehrt brauchen Lactobazillen ein saueres Milieu, da sie wiederum in alkalischem Milieu nicht überlebensfähig sind. Diesen Lactobazillen kommt also eine zentrale Funktion bei der Gesundheit zu. Intimwaschlotionen sind im Prinzip Duschgele mit abgesenktem pH-Wert, die diese Balance schützen, indem sie auch im äußeren Intimbereich ein Ansteigen des pH-Wertes verhindern. Anders als Wasser haben sie allerdings auch noch u.a. reinigende und desodorierende Eigenschaften. Richtig ist also: zu viel Intimhygiene mit herkömmlichen Duschgelen kann gesundheitsschädlich sein – daher empfiehlt sich der Einsatz von Intim-Waschlotionen. Richtig ist auch, dass Wasser besser als herkömmliche Duschgele ist.

Grundsätzlich gibt es viele Ursachen und Gründe für unangenehmen Geruch im weiblichen Intimbereich. Daher ist wichtig und richtig im Vorfeld ärztlichen Rat einzuholen, um eine Diagnose und entsprechende Hilfe zu bekommen.

Herzliche Grüße Ihr Vionell-Team

Intimpflege: Trockene Haut beim Mann, welches Produkt?

Hallo zusammen, ein sehr guter Freund von mir hat in seinem Intimbereich seehr trockene und zum Teil sogar schuppige Haut. Seine Wohnsituation ist nicht grade tragbar, er kann nur 2x die Woche duschen da das Haus noch nicht fertig gebaut ist. Jetzt hat er mich um Rat gebeten, welche Feuchtigkeitscreme er online bestellen soll. Da ihm das ganze (meines Erachtens unbegründet :p) sehr peinlich ist, möchte er auch nicht zum Arzt (falls es doch was ernsteres ist oder ihm einfach eine Creme empfehlen/mitgeben würde). Falls ihr Erfahrungen damit habt, wäre es knorke wenn ihr mir eure Tipps geben könntet.

Liebe Grüße.

...zur Frage

Erfahrungen mit Head & Shoulders 'Thick & Strong'

Hallo :-) Hat jemand mit diesem Produkt Erfahrungen gemacht? Oder mit ähnlichen Produkten die zu empfehlen sind?

...zur Frage

bringen Kaltwachsstreifen etwas?

Hey ihr lieben. Ich kann mich errinnern, dass ich vor 2 Jahren mal Kaltwachsstreifen für die beine gekauft hatte. Die haben aber nicht wirklich etwas gebracht.

Ich würde gerne kaltwachsstreifen für den Intimbereich kaufen, aber bringt dass den was? Habt ihr schon erfahrungen gemacht? Und würdet ihr mir davon abraten, oder bestätigen? Kann mir jemand von euch auch günstige Kaltwachsstreifen für den Intimbereich empfehlen?

vielen dank :)

...zur Frage

Intimpflege bei Frauen(Geruch)?

Ich rieche unten immer ziemlich stark was mir sehr unangenehm ist. Ich dusche täglich aber man riecht es sogar durch meine Hose durch. Was kann man dagegen machen ?

...zur Frage

Schamhaare rasieren (männlich)?

Wie kann ich meine Schamhaare am besten entfernen, wenn sie ziemlich lang geworden sind? Habe mal gehört, dass man sie zunächst mit ner' schere kürzer schneiden sollte, daraufhin mit dem rasierer säubern?
Ist ein Einwegrasierer empfehlenswert oder doch ein Trimmer/Maschine?

Wäre dankbar, falls ihr mit euren Erfahrungen bzw Tipps antworten könntet!

...zur Frage

Was tun nach Intimrasur?

Nach der Intimrasur, da gibts ja so spezielle Lotions für danach, von Sagella und anderen Herstellern. Hab das bisher aber noch nicht gekauft, geschweige denn probiert. Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht oder Empfehlungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?