Welche Erfahrungen habt ihr mit "my hammer" gemacht?

90 Antworten

Aus Sicht eines Meisters aus Berlin...

Handwerker die sich dort Anmelden müssen Nachweißen das sie in der Handwerksrolle oder IHK mit IRGENDEINEM Gewerk angemeldet sind.

Das heißt: Ich als Elektriker könnte auch Angebote für Badsanierungen oder komplett Ausbauten machen. Obwohl ich davon keine Ahnung habe...

Deshalb gibt es so viele Pfuscher dort.

Aber wer einen Handwerker in Berlin sucht kann mit 2-3Monate Wartezeit rechnen. Das Portal habe ich genutzt um mir einen Kundenstamm aufzubauen. Nach 2 Jahren hatte ich ihn. Eine gute Firma hat es nicht nötig sich dort anzumelden und 900€ im Jahr zu bezahlen.

Hi, ich hatte vergangenes Jahr einen Zaunbauer von MyHammer beauftragt. Letzten Endes stellte er sich als Betrüger heraus (HoKo GalaBau Erkelenz, Hans Kopp). MyHammer habe ich es gemeldet - aber bis heute wurde nie darauf reagiert. Der Betrüger ist immer noch unterwegs, sogar mit MyHammer Profil und eigener Website. Also VORISICHT an alle! Und eine riesen große Frechheit von MyHammer, dass nichts dagegen getan wurde/wird und mein Anliegen ignoriert wird.

Hatte einen Schreiner mit dem abschleifen und versiegeln eines Parkettboden beauftragt. Die Leistung wurde auftragsgemäß erbracht. Allerdings wurden mehrere Heizungsleitungen beim abschleifen beschädigt. Der AN verweigert die Übernahme der Reparaturkosten. Werde daher nur noch an örtliche Handwerker vergeben.

Was möchtest Du wissen?