Welche Erfahrungen habt ihr mit "my hammer" gemacht?

90 Antworten

Aus Sicht eines Meisters aus Berlin...

Handwerker die sich dort Anmelden müssen Nachweißen das sie in der Handwerksrolle oder IHK mit IRGENDEINEM Gewerk angemeldet sind.

Das heißt: Ich als Elektriker könnte auch Angebote für Badsanierungen oder komplett Ausbauten machen. Obwohl ich davon keine Ahnung habe...

Deshalb gibt es so viele Pfuscher dort.

Aber wer einen Handwerker in Berlin sucht kann mit 2-3Monate Wartezeit rechnen. Das Portal habe ich genutzt um mir einen Kundenstamm aufzubauen. Nach 2 Jahren hatte ich ihn. Eine gute Firma hat es nicht nötig sich dort anzumelden und 900€ im Jahr zu bezahlen.

Ich habe einen Maurer gesucht, der dann mit einem Helfer auf der Baustelle erschien, der angeblich sein Lehrling war - der sprach kaum Deutsch. Immer wieder mit Alkoholgeruch auf der Baustelle; die Arbeit, von der er sagte, dass er sie beherrschte, war eine einzige Katastrophe und ich musste alles noch einmal machen lassen (Maurerarbeit, Trockenbau). Da er an einer tragenden Wand gearbeitet hat, war der Teil sogar richtig kritisch. Das andere halt nur totaler Murks. Wahnsinnigen vermeidbaren Dreck gemacht, sein Zeug nicht mit gehabt, und am Ende den Müll nicht entsorgt und seine Reste abgeholt. Er hat sich dann tot gestellt, auf keinen Kontaktversuch reagiert. Das Geld natürlich nicht zurück gezahlt. Und myhammer hat sich rausgeredet mit verstrichenen Terminen, weshalb sie weiter nichts unternahmen. Ob sie ihn wirklich angeschrieben haben, kann ich nicht nachprüfen. Er ist immer noch vertreten (Bauunternehmen Krüger-Weiß, Kevelaer).

Hi, ich hatte vergangenes Jahr einen Zaunbauer von MyHammer beauftragt. Letzten Endes stellte er sich als Betrüger heraus (HoKo GalaBau Erkelenz, Hans Kopp). MyHammer habe ich es gemeldet - aber bis heute wurde nie darauf reagiert. Der Betrüger ist immer noch unterwegs, sogar mit MyHammer Profil und eigener Website. Also VORISICHT an alle! Und eine riesen große Frechheit von MyHammer, dass nichts dagegen getan wurde/wird und mein Anliegen ignoriert wird.

Privatverkauf - muss ich beim Tragen helfen und was mache ich, wenn die Käufer irgendwas im Hausflur zerkratzen?

Hallo zusammen!

Ich würde die erste Frage jetzt mit "Nein" beantworten, aber man weiß ja nie. Auf jeden Fall verkaufte ich eine Rundecke auf einer Plattform - lief als Auktion und wurde vor einer Woche ersteigert. Ständig telefoniert mit der Käuferin und nun sind angeblich ihre Helfer abgesprungen und ich soll als Frau helfen. Dies habe ich zwar gemacht als ich umgezogen bin, doch das war mein Umzug und war echt hart. Mache seit einigen Wochen Reha-Sport und bin froh, dass ich mich überhaupt halbwegs bewegen kann. Käuferin sagte, dass sie helfen würde, doch sie erwartet ihr 8. Kind. Ähm ja, Glückwunsch. Fand schon schlimm, wie sie ihre Kinder angeschrien hat als wir telefonierten, doch ist ein anderes Thema. Ich sehe das jedenfalls nicht ein. Hätte ich das in der Auktionsbeschreibung erwähnen müssen? Da habe ich sonst alles angegeben. Mängel, keine Rücknahme, nur Selbstabholung.

Dann die zweite Frage, weil die Käuferin damit kam, dass ihr Mann die dann alleine trägt. Man kann die Rundecke runterschieben - wenn es poltert ist es ja nicht schlimm. Wir haben die damals zu dritt getragen. Auch wenn sie aus mehreren Teilen besteht, war sie trotzdem noch sehr schwer. Jetzt habe ich durch ihre Äußerungen ein wenig Sorge/Angst, dass da was geschieht oder zerstört wird.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen - würde mich freuen.

...zur Frage

Erfahrungen mit Umzugsauktionen

Habe über "my hammer"auktion ein super Angebot erhalten. Ein drittel aller anderen Preisangebote! Angeblich alles drin, was von mir vorgegeben. Weiß jemand aus Erfahrung worauf besonders zu achten wäre? Angeblich keine "versteckten" Kosten.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit "My Hammer"

Ich will demnächst mein Badezimmer komplett renovieren lassen. Nun überlege ich, ob ich außer einem Angebot eines örtlichen Handwerkers auch mal bei "My Hammer" eine Ausschreibung reinsetze. Ich hab aber da so gar keinen Plan, ob das was bringen kann. Wer hat schonmal einen Handwerker darüber gefunden, und wenn ja, wie zufriedenstellend war die ganze Sache?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?