Welcher Handwerker besitzt ein gutes Ortungsgerät und kann Löcher in Wände bohren, am besten in Oldenburg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowas machen meistens Betriebe die allgemeine Tätigkeiten anbieten, vom malen bis Boden legen. Nennt sich meist “Handwerker-Service“. Da würde ich mal im Telefonbuch suchen. Generell kann man die Leitungen aber gut abschätzen. In meinem Haus hab ich sicherlich an die 100 gebohrt ohne Schäden. Für die Stange wäre übrigens die Verwendung vom chemischen Dübeln mit Gewindestangen sinnvoll, die halten mehr aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte jeder Elektriker hinbekommen. Zumal er versichert ist und haftet, wenn da was schiefgeht.

Kostet natürlich ein paar Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es keinen hauseigenen Hausmeister gibt, guck mal nach firmen die sowas anbieten. alternativ kann man den vermieter fragen, wo die leitungen verlaufen. er müsste es ja schliesslich wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?