Welche Einheit wird beim alkoholtest angezeigt?

5 Antworten

Hallo Cb

seit ca. 1 Jahr werden die alten Handgeräte bundesweit ausgetauscht.

die alten Geräte haben mg/l angezeigt, die neuen Handgeräte zeigen nur noch ‰ an.

dafür gab es zwei Gründe:

  1. es kam immer wieder zu Verwechslungen bei den Fahrzeugführer die kontrolliert wurden.

  2. normalerweise heißt es ja im Volksmund:

mg/l x2=‰

aber die Rechnung stimmt so nicht, ist nur annähernd richtig.

aber, zu deiner Beruhigung:

sollte das Handgerät 0,5‰ oder 0,25mg/l anzeigen musst du sowieso in das Revier um in dieses Gerät zu pusten:

http://www.verkehrslexikon.de/Texte/AlkTestGeraete02.php

bis 1,09‰ ist der Dräger Alcotest 7110 Evidential gerichtlich verwertbar, die Handgeräte sind nicht gerichtlich verwertbar

Ich kenne das so, dass du dann die Hälfte des angezeigten Wertes als die Einheit im Blut hast, die maßgeblich ist für die Beurteilung, ob du "zu viel" getrunken hast, also bei angezeigten 0,25 hast du effektiv 0,12 Promille Alkohol im Blut.

Ich kenne das so, dass du dann die Hälfte des angezeigten Wertes als die Einheit im Blut hast

der Atemalkoholwert hat nichts mit dem Blutalkoholwert zu tun!!

also bei angezeigten 0,25 hast du effektiv 0,12 Promille Alkohol im Blut.

wer dir das erzählt hat müsste normalerweise Sozialstunden bekommen, echt jetzt.

0

auf alkoholtestern wird eigendlich promille angezeigt.aber für 0,25 promille musst du nichts bezahlen erst ab1,6 oder so muss man was bezahlen

wie? was?

ich verstehe das mit dem bezahlen nicht, sorry

0

Natürlich Promille?!:DD

so natürlich ist das nicht

0

Was möchtest Du wissen?