Alkoholtester - Wie viel Promille?

8 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Promille heißt 1/1000, Prozent 1/100. Also musst du deine Angabe in Prozent nur um eine Stelle nach links verschieben und hast den Promillewert, ganz einfach ;)

also 0,03% = 0,3 Promille.


TheFrog  28.12.2010, 15:39

Ach ja...nicht so sehr auf die Dinger verlassen :D Die haben spätestens ab 1-2 Promille ne extreeem hohe Toleranz und zeigen selbst wenn die selbe Person n paar mal hintereinander reinpustet gern mal SEHR unterschiedliche Werte an ;)

0
Terminator2010 
Beitragsersteller
 28.12.2010, 15:47

Also das heißt ich kann immer das g/l ablesen und hab die Promille? ( oder eben * 10 )

0

nach 1Sec google...

BAC=BlutAlkoholKonzentration

Promille=Umgangssprache

pro millenium = pro tausend

0.03BAC sind also 0,3 "Promille"

habe ich richtig gerechnet?


Da steht doch sicher mg/l ??? Das ist die Menge, die in der Atemluft gemessen wird.

Multipliziere das mit 2 und du hast den Promille-Wert (im Blut).


Odysseus247  28.12.2010, 15:40

Ich werde dem mal nachgehen.

0

= 0,3 Promille.
Die Genauigkeit dieser Alkoholtester ist natürlich nicht so hoch. Währenddem professionelle Polizeigeräte der Klasse 0 das Resultat des Atemtests mit ±3% angeben, kommen die billigen Privatpuster der Klasse 4 auf eine Genauigkeit von ±15% im Bereich unter 1,5‰. Darüber sind es nur noch ±25%. Wenn also angezeigt wird 2,0‰, dann liegt der wahre Blutwert irgendwo zwischen 1,5‰ und 2,5‰.

Das sind ganz nomral 0,03 Promille bei 0,3 ist es was ganz anderes... 0,03 ist ein nüchterner Zustand ;) ab 0,1 gehts erst richtig los ;)