Welche DÜNNE Motorradhose könnt ihr empfehlen?

2 Antworten

Eigentlich gar keine. Dünne Hosen sind unsichere Hosen. 

Eine Lederhose muß mind 1,2mm Materialstärke haben und eine Cordura Hose mindestens aus 600d Gewebe und an den Sturzzonen verdoppelt sein.  Dünn geht anders.

Wenn es richtig heiß ist, ist das beste Funktionsunterwäsche unter das Leder oder Kevlarunterwäsche unter Jeans.

Also auf Anhieb weiß ich, dass diese Motocrosshosen recht dünn und dafür gedacht sind, dass Protektoren drunter getragen werden. Passt natürlich auch gut, solltest du eine Supermoto/Enduo fahren.

aber Abriebschutz bieten die auf Asphalt wenig

0
@HayyaBuza

Es kommt eh noch Knieschützer drunter ich will einfach nur wissen was es für dünne Hosen gibt ^^

0
@DerFan47

Die Protektoren nutzen dir da nix wenn es dir den Hintern weghobelt.

0

Was möchtest Du wissen?