Welche Bezeichnung auf Visitenkarte

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

andere ... bitte Vorschläge 50%
Leitung Sekretariat 25%
Managementassistentin 12%
Office Managerin 12%

6 Antworten

andere ... bitte Vorschläge

was schlägt denn dein Chef vor? Eigentlich hat er immer zu entscheiden, wass auf den Visitenkarten der Mitarbeiter steht. Wenn du es dir allerdings selbst aussuchen kannst, würde ich Managementassistentin nehmen. "Sekretärin" ist veraltet ;o)

Leitung Sekretariat

Auf meiner steht "Abteilungsleitung"

andere ... bitte Vorschläge

Es kommt drauf an, wofür Du es verwenden willst.

"Office Managerin" ist der gebräuchliche Titel für alle deine Aufgaben, AUSSER dem Einkauf.

Ggf. wäre aber auch "Vorstandsekretärin" möglich, je nach dem für welche Management-Ebene Du die Arbeiten verrichtest.

Willst Du den Focus auf den Einkauf legen, solltest Du auch tatsächlich "Einkäuferin" oder "Leitung Einkauf" wählen. Klingt zwar langweiliger als der Rest, vermittelt denjenigen, die sich auskennen, aber ein durchaus höheres Wertigkeitsgefühl als "Office Manager"

Was möchtest Du wissen?