Weiss jemand, was ein Wasserenthärter von Eckstein kostet?

10 Antworten

Vor Weihnachten haben wir uns eine Ecowater Greenline 65 gekauft. Die Anlage läuft sehr gut. Wir haben uns bewusst für einen Hersteller mit DVGW Zertifikat entschieden, da man uns beim Wasserversorger gesagt hat, dass dieses Zertifikat in Deutschland Voraussetzung ist um die Anlage überhaupt betreiben zu dürfen. Ein Hersteller hatte uns Angeboten einen sogenannten Systemtrenner zu installieren. Damit kann man wohl dann jede Anlage einbauen. Der sollte allerdings 400,00€ kosten. Aus dem Grund haben wir dann direkt die Ecowater genommen.

Unser Händler war übriges ASM Wassertechnik. Die waren sehr gut, obwohl ein Techniker eine große Zange fallen gelassen hat und wir einen großen Riss in der Fliese hatten. Das wurde aber umgehend über deren Versicherung abgewickelt. Kann passieren ;-)

Hab ein Angebot von 2.200,00 plus MWSt, + Einbau für 4 Pers.-Haushalt/1FH. Alternativ habe ich Kinetico und Ecowater Angebote eingeholt. Beide Hersteller scheinen sehr gute Geräte zu den fast gleichen Konditionen wie Eckstein anzubieten. Habe mich nach langem Prüfen für Ecowater entschieden.

Ecowater Wasserenthärte - (Kosten, wasserenthärter, eckstein)

Von Eckstein scheint es zwei Vertreiber zu geben. Ich habe von EVO Eckstein zwei Anlagen, eine seit 2007 neu und eine 2012 gebraucht aus dem Internet . Die Neue hat mit Montage so um die 1700 € gekostet. Die Gebrauchte 600 €, montiert habe ich sie selber.

Die Preise (das gilt für alle Anbieter, die ich damals kontaktiert habe) sind in der Regel nur im Rahmen eines Angebotes zu erhalten, wobei mir dieses gesamte "Verfahren" schon etwas merkwürdig erscheint. Ob da der Markt abgeschottet werden soll?

Was die Zufriedenheit angeht, da kann ich ruhigen Gewissens sagen: Die Anlagen sind in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?