Weiß jemand, ob Vodafone...?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sofort bei Vodafone anrufen und mir das nochmal bestätigen lassen. Sollte sie die Nummer noch haben (Telefondisplay) würde ich die Nummer einfach mal bei google eingeben

ja, lass den typ nicht rein. wenn sie ein vertrag abschließen will, dann soll sie im vodafone shop gehen. da weisst sie mit wem sie es zu tun hat. beim hausbesuch, kann der ihr eine lebensversicherung und und alles unterjubeln ohne das sie es überhaupt merkt.

Wahrscheinlich eine richtige Entscheidung von dir. Der geschilderte Fall wäre nicht mal ein Haustürgeschäft, somit gibts auch keine Chance für einen Widerruf.

Naja, mir gehts eher darum, daß der Mann möglicherweise ein Betrüger ist, der ihr, sobald er in der Wohnung ist, ihr nen Knüppel auf den Kopf haut und ihr die Schmuckschatulle klaut.

0

Habe Kabelanschluss aber keine Festnetz-Dose?

Hi Leute bin ab morgen Kunde bei der Telekom und habe dort Internet TV und Festnetz so mein Problem habe vom Vormieter ein Kabelanschluss von Vodafone gefunden im Haus aber keine Festnetz-Dose meine Frage im anderen Keller wo der Kabelanschluss hinführt ist ein weißer Kasten kann nicht beurteilen ob da auch Festnetz drin ist wird der Techniker das Anschließen oder nicht ?

Zu Info der Anschluss soll laut Telekom gehen

Danke für Antworten

...zur Frage

Vodafone Flatrate Fehler

Ich hab ein total dummes Problem heute morgen habe ich mir Guthaben auf mein Handy geladen damit meine Flatrate bezahlt werden kann (ja meine Flatrate wird von Handy abgezogen) allerdings hat sie der Geldbetrag nur um vier Euro verringert und wurde nich komplett abgezogen.. Jetzt habe ich elf Euro auf meinem Handy und weiß nicht was ich damit machen soll.. Kann man aufs Handy auch einen Geldbetrag von vier Euro überweisen oder was kann ich sonst machen?

...zur Frage

INKASSO BFS risk & collection GmbH (Vodafone)

Habe mir vor rund 2 Jahren einen Partnervertrag bei Vodafone machen lassen dazu gabs das iPhone 4s; alles schön und gut die monatlichen kosten betrugen rund 80,- Euro anfangs lief alles gut, hatte auch das Geld dafür sonst hätte ich mir auch keinen Vertrag geholt. So, dann hab ich meinen Ausbildungsplatz verloren da ich viele private Probleme hatte und mich nicht mehr auf die "wichtigen" Dinge konzentrieren konnte. Auf jeden Fall bin ich so langsam aber sicher in die Schuldenfalle geraten; wäre es bei den 80 Euro geblieben wäre es immer noch kein Problem aber ich hatte dann mit der Partnerkarte versehentlich Mist gebaut und zwar mit dem mobilen Internet denn auf der Partnerkarte gab es keine Flatrate fürs Internet - da hatte ich wohl was falsch verstanden, selbst Schuld. Auf jeden Fall bin ich mit den Zahlungen nicht mehr Hinterher gekommen und es kamen immer mehr Mahngebühren dazu so dass ich im Mai ein schreiben vom Inkassobüro BFS risk & collection bekam. Die Gesamtforderung betrug 1108,63,- Euro woraufhin ich auch direkt dort anrief um meine Situation zu schildern. Ich wollte eine Ratenzahlung ausmachen; die niedrigste Rate sollte etwas um die 220 Euro betragen und zuzüglich sollte ich plötzlich hinzukommend nicht mehr um die 80 euro an Vodafone zahlen sondern plötzlich um die 120 Euro warum auch immer; mir wurden dann am Telefon die kuriosesten Geschichten erzählt und ich habe der Dame am Telefon gesagt dass meine momentane finanzielle Lage das einfach nicht zulässt daraufhin wurde mir gesagt das es anders nicht geht. So jetzt will ich ehrlich sein, nach diesem Gespräch hatte ich gar keine Lust mehr mich weiter darum zu kümmern weil ich andere Sorgen hatte die ich für mich als wichtiger befunden habe und habe erstmal mein Leben wieder auf die Reihe gekriegt; bis auf die Sache mit Vodafone natürlich. Naja da ich jetzt wieder einen Ausbildungsplatz und ein Einkommen habe, habe ich mich getraut mich erneut dort zu melden,da ich mich vorher sozusagen vor denen versteckt hatte weil ich das einfach nicht mehr ausgehalten habe und ihnen auch nicht meinen neuen Wohnort mitgeteilt hatte, ich weiss dass ich da blöd gehandelt habe, aber darum geht es nicht. Auf jeden Fall wurde ich direkt zu Vodafone geschickt als ich dort ankam wurde mir gesagt dass der Vertrag mit Vodafone nun außerordentlich gekündigt worden sei ( Gott sei dank; das habe ich nämlich davor bereits mehrmals versucht da ich nicht mehr zahlungsfähig war) und dass ich dem Inkassobüro nun eine Gesamtsumme von 1840,33 schulde was ja auch ok ist, ist ja auch meine eigene Schuld, ich habe eine Ratenzahlung von 500 Euro angeboten aber sie wollen das nicht annehmen sondern den Gesamtbetrag sofort.

Was kann ich tun oder was sind die nächsten Schritte es ist nicht so dass ich nicht Zahlungswillig bin.

ich Würde mich über hilfreiche Antworten Freuen

LG

...zur Frage

Vodafone Verkäufer hat mich belogen und falschen, viel teureren Vertag ausgestellt, meine Rechte?

Im Shop wurde mir gesagt / angeboten für 50 Euro

120 Freiminuten, 40 Freisms, Internetflat, D2 zu D2 frei, Festnetz Flat ! Auf der Rechnung steht 57 Euro und muss alle Zusätze zahlen !!!

Hallo, der hat mir doch voll ins Gesicht gelogen ! War heute im Shop und Montag wird sich der Filialleiter darum kümmern, natürlich (verarschen kann ich mich mittlerweile auch selber). Werde morgen und Montag gleich wieder hingehen. Aber meine Chancen sehen wohl schlecht aus.

Wie ist das in unserem korrektem Deutschland möglich das Verkäufer einen so extrem betrügen / belügen dürfen / können. Habe ich als Kunde gar keine Rechte ?????

Bin fertig mit den Nerven !

...zur Frage

Wann kommt der Nikolaus in Baden-Würtemberg?

Wir haben eine Diskussion zuhause, wann denn der Nikolaus kommt, also den Hausbesuch bei den Kindern macht.

Als ich Kind war, kam er am Vorabend, also am 5. Dezember, und das oft mit seinem Gesellen Knecht Ruprecht. Bei den Kids, bei denen er nicht vorbei kam sondern den Stiefel befüllte, tat er dies in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember.

Nun sagen manche, dass er immer nur am 6. kommen würde.

Ja, was denn nun? Hoffentlich ist das nun gleich endgültig geklärt.

Also, wann kommt der Nikolaus persönlich ins Haus:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?