Weise Sonnenblumenkerne als Vogelfutter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe in der Zwischenzeit noch andere Leute mit Ziervögeln gefragt, ebenso welche, die die Vögel im Winter füttern. Alle berichten dasselbe, die Vögel fressen diese Körner gar nicht oder nur sehr ungern.

Weiße Sonnenblumenkerne werden von den einheimischen Vögeln, aber ebenso von Chinchillas etc. nicht so gerne gefressen. Ob es an der Farbe liegt ist eher fraglich, vermutlich schmecken sie einfach anders und werden somit abgelehnt. Auspflanzen kann man logischerweise auch die weißen SBK´s, aber wozu, die Körner will außer Papageien eigentlich eh keiner.

Was möchtest Du wissen?