Weil ich für meine Lammkeule kein Lammfond habe, kann ich auch ein Bratenfond verwenden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wäre am günstigsten wenn Du die Keule hohl auslöst oder auslösen lässt( den Knochen entfernen ohne die Keule zu zerlegen). Die Knochen mit etwas Röstgemüse (Karotten, Sellerie und Zwiebeln in Würfeln) anbrätst und mit wasser angiest. Dann hast Du Lammfond.

Vom Fett und Sehnen werde ich die Lammkeule einmal säubern,dann probiere ich ob ich den Knochen heraus bekomme .Aber danke für deinen Ratschlag.Ich hätte wieder den Knochen drinnen gelassen.

0

für eine lammkeule verwende ich keinerlei fond oder sonstwas, ich spicke sie mit kleinen knoblauchstückchen, salze sie, wie ich es mag, und gare sie im backofen auf einem gemüsebett aus tomaten, zwiebeln, lauch und allem anderen was ich da hab',ein zweig thymian und lorbeerblätter+ was ich sonst noch mag, der bratsaft und die gemüse passier' ich dann durch, gebe etwas sahne hinzu und dicke die sosse mit maismehl an, reiche die sosse heiss zum braten, , MIR und meiner familie schmeckt das besser als vorgefertigter industriegeschmack mit sonstwelchen aromen!

Ich habe noch nie eine Lammkeule gemacht.Aber danke für deine Antwort.

0

Logisch,vielleicht noch ein Zehe Knoblauch und einen Löffel Senf dazu .

LG Sikas

Danke.

0

Wir haben noch nie ein Lamm gegessen was hat das Fleisch eigentlich für einen Geschmack?Schmeckt das eher süsslich?

0
@Gatto

Süßlich eigentlich nicht und auch schwer zu sagen weil es seinen eigenen Geschmack hat.Am ehesten noch mit Reh zu vergleichen.

LG Sikas

0

du kannst den Bratenfond ohne weiteres verwenden, es wird mit Sicherheit niemanden auffallen.

Danke !

0

Ja,kannst du verwenden.

Herzlichen Dank !

0

Was möchtest Du wissen?