Nudeln werden niemals abgeschreckt und es kommt auch kein Öl ins Nudelwasser. Einen Topf mit ausreichend Wasser zum kochen bringen, gut salzen und dann die Nudeln ins kochende Wasser geben, da pappt nichts an, versprochen.

...zur Antwort

Dieses Rezept ist von einem meiner Lieblingsburger:
250 gr. Hackfleisch (am besten selbst gemacht) 1 Ei 1 Zwiebel Parmesan Koriander (gemahlen) Kumin (gemahlen) 1 EL Senf Salz, Pfeffer Semmelbrösel Ketschup Salatblätter 2 Tomaten 3 Scheiben Käse 3 Dönerbrote (kann man beim Türken kaufen)

Das Fleisch mit einem Küchenmixer hacken, das hat den Vorteil, das große und kleine Stücken entstehen. Zwiebeln ganz fein würfeln, und in Olivenöl anschwitzen, bis sie glasig sind, das bringt die Süße. Das Hackfleisch mit Ei, Parmesan, Gewürze, Senf, Zwiebel, Semmelbrösel richtig kneten. Dann den Burger so groß formen dass er auf das Dönerbrot passt. Den Burger ausbraten und leicht abkühlen lassen. Das Dönerbrot aufschneiden und mit der Schnittfläche in der gleichen Pfanne knusprig anbraten. Dann alles zusammen bauen, Ketschup drauf, fertig. Dazu selbst gemachte Pommes reichen.

...zur Antwort

ein Steak mag nicht geklopft werden, es mag in einer Pfanne sehr heiß angebraten und im Ofen zu Ende gegart werden. Erst dann salzen und zum Schluss mag jedes Steak in Alu-Folie gewickelt werden um sich noch ungefähr 5 min auszuruhen bevor es gegessen werden möchte.

...zur Antwort

du kannst ihn ruhig ausrollen, ist kein Problem. du solltest beim ausrollen beachten das deine Arbeitsfläche ausreichend mit Mehl bestäubt ist, sonst pappt er an und lässt sich nicht richtig ausrollen. wenn er nicht die richtigen Maße hat, kannst du ja die überstehenden Teile abschneiden und dort anlegen wo noch Teig fehlt.

...zur Antwort

du kannst den Bratenfond ohne weiteres verwenden, es wird mit Sicherheit niemanden auffallen.

...zur Antwort

du kannst den Reis auch ohne Beutel kochen, ist ja ganz normaler Reis. Nimm genauso viel Wasser wie immer. 1 Tasse Reis zu 2 Tassen Wasser und etwas Salz nicht vergessen, sonst schmeckt der Reis so fade.

...zur Antwort

macht bitte keine Experimente mit brennendem Alkohol, wie einige meiner Vorredner. Ab 40% brennt jeder Alkohol. Ich benutze niemals Zucker. Es wird ja auch das Aroma, das z.Bsp. des Whiskey, gewünscht und nicht das Aroma von karamelisiertem Zucker, denn das kann man anders herstellen. Deswegen wird ja auch flammbiert, damit der Alkohol schneller verfliegt (verbrennt) und da hat Zucker nichts verloren. In der Regel wird mit einem guten Cognac oder einem Whiskey flammbiert.

...zur Antwort

probier es einfach mal aus, in heißem bzw. warmen Wasser kann es verklumpen. In kaltem Wasser verklumpt nichts.

...zur Antwort

wir machen an Silvester immer traditionell einen Heringsalat.

...zur Antwort

durch das erwärmen oder erhitzen entfallten sich die Aromen besser und sie sind dann auch viel intensiver.

...zur Antwort