Webseite mit Java erstellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt nicht nur ein Framework.

Wie benutzt man es? 

Kommt ganz stark auf das Framework an.

Gibt es schon vorgefertigte Adminseiten oder wie schreibt man sich selbst einen Einlog-Mechanismus?

Ebenso ist das eine spezifische Frage auf ein Framework. 

Wie ist das grundlegende Prinzip?

In den meisten Fällen: Ajax

Wie benutze ich Java auf der Serverseite, sodass es HTML-Dateien ausliefert?

Je nach dem....

Mittels JSP (JavaServerPage) kannst du deine Seite ganz normal in HTML gestalten, und gewisse Teile der Website direkt in Java schreiben.  - Aber JavaServerpage kann man nicht direkt als Framework betiteln. 

Neben den von anderen genannten Webframeworks habe ich meine Erfahrung mittels ZKoss gesammelt.

Um die Fragen nochmal durchzugehen:

Zur Benutzung hast du zwei Möglichkeiten: 

  1. Du nutzt eine ZUL-Datei, welche im XML-Stil aufgebaut ist, um deine Website zu gestalten, in der du auch ganz normalen HTML Code verwenden kannst und kannst durch benennen der mit einer ID das ganze Codeseitig steuern (Eingaben abfangen, etc)
  2. Du verwendest das Framework als Servlet: Die komplette Gestaltung deiner UI wäre in Java. ('Grob' gesagt, wie in Swing)

Einloggen:

Es gibt keine Fertige Admin-Seite. Das musst du selbst machen: Zwei Textfelder. Ein normales und ein Passwort-Feld sowie ein Anmelde-Button. An den Anmelde-Button hängst du ein "ON_CLICK" Event, liest die Eingabe aus Passwort und Namens-Feld aus und prüfst das mit deiner Methode zur Verifizierung.

Meiner Meinung nach lohnt es sich schon. Vor allem wenn man in Java geübt ist.

Es ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber klappt in der Summe doch relativ gut.

Wenn man sich mit JavaFX und FXML-Dateien auseinander gesetzt hat, sollte auch die Gestaltung einer ZUL-Datei, für die es auch einen Online-Designer gibt, relativ leicht sein.

Es gibt nicht wenige solche Frameworks:

https://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_web_frameworks

Keines ist meines Wissens direkter Bestandteil von Java. Vielmehr ist im Rahmen von Java EE (Java Platform, Enterprise Edition) definiert, wie so ein Framework zu dem Rest von Java kompatibel soll.

Mein Kenntnisstand hiervon ist lange nicht mehr der aktuellste, aber zum Einstieg würde ich jedenfalls den Tomcat, Resin oder Jetty (Java-Webserver) benutzen lernen und mit JSP und Servlets experimentieren, bevor ich mich in ein Framework einarbeite.


Hier werden vier Frameworks kurz vorgestellt:

http://www.computerwoche.de/a/was-java-web-frameworks-leisten,3065497

Servlets (Webfunktionalität) und Facelets (Templateengine)

Weite Verbreitung findet in der Webentwicklung auch Spring und Spring Boot. Die Lösungen fließen zum Teil auch wieder zurück in den Java Standard.

Was möchtest Du wissen?