Wasserthermometer - kochendes Wasser nur 90 Grad?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wasser verdampft bei 100°C. Das heißt das Wasser das du gemessen hast, kann unwahrscheinlich 100°C sein. ;) Ansonsten spielt noch Druck eine Rolle bei der Siedetemperatur. Ich würde es nochmal probieren und es diesmal länger im Wasser halten. Und vielleicht auch überprüfen ob es denn wenigstens beim Gefrierpunkt die richtige Temperatur anzeigt.

es dauert schon eine weile bis das thermometer die richtige temperatur erreicht das geht nicht von jetzt auf gleich leg das thermometer einfach ins noch nicht erhitzte wasser und warte ab was passiert während du das wasser erhizt wenn es dann kocht müsste es 100 grad anzeigen wenn nicht dann ist es kaputt

ich habe es jetzt mal "mitgekocht" dann hat es nach einer Weile 95 Grad erreicht

0

Mit deinem Thermometer ist alles in Ordnung, es braucht halt einfach seine Zeit.. Du kannst ja mal bei deinem nächsten Experiment dem Wasser (erst wenn es Kocht) !! etwas Salz zufügen und schauen was passiert.. ;)

Was möchtest Du wissen?