Wasserflecken auf Fenster

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist Du sicher, dass es Wasserflecken sind?

Du kannst mal vorsichtig mit einem Schaber für Ceranfelder probieren. Also mit einer sehr scharfen Rasieklinge. Vielleicht sind es Tropfen von Farbe o.ä.!

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paprikasalat
31.08.2013, 14:41

Hallo! :) Nee ganz ganz sicher Wasserflecken! Ceranschaber hab ich auch schon versucht... Hat leider nix gebracht. :( Trotzdem danke! :)

0

Hatte solche Flecken oder besser gesagt Ränder auf nagelneuen Fensterscheiben. Nachdem ich ebenso verzweifelt wie du vergeblich alles Mögliche ausprobiert hatte, um es zu entfernen, kam mir die Idee, es mit Kalklöser zu versuchen. Bei uns waren es tatsächlich Kalkränder von Wassertropfen, denn mit Antikal (Verbrauchermarkt, Drogeriemarkt) sind sie verschwunden.

Hoffe, du hast die gleichen Kalkflecken und bist ebenso erfolgreich. Aber, bitte, äusserst sparsam anwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Haus neu gebaut wurde dann sind das Zementspritzer die sich ins Glas gefressen haben das geht so erstmal nicht mehr ab und ist ein Reklamationsgrund bei der Bauabnahme. Die Bauausführende Verursacher Firma muss die Glasscheiben kostenlos ersetzen.

Wenn es kein Neubau ist dann könnt ihr es mit Flusssäure versuchen. Flusssäure ist sehr gefährlich und die Arbeiten sollten von einem professionellen Fensterreiniger durchgeführt werden.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paprikasalat
31.08.2013, 14:39

Ist ein altes Haus. Flusssäure... Ok?!? Hm, dann suche ich mal einen professionellen Fensterreiniger, falls es nicht anders gehen sollte... Versuchs aber erst nochmal anders. Danke! :) Auch für den Link! Werde ihn durchforsten. :)

0

Das mit der Flußsaeure ist toll, dann ist das ganze Glas zerfressen/ geätzt !

Wird als Grundierung verwendet ,wenn man Glas beschichet mit Wasserglas-Farben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?