Waschmaschine anschliessen, aber Gewinde löst sich nicht.

5 Antworten

wenn es verkalkt ist, dann versuche es mal mit Essigwasser. Einfach mal für mehrere Stunden dort hineinlegen.

Das ist ja der Wahnsinn. Schneide das unpassende Teil ab und benutze den Adapter, der im Wasserhahn steckt. Bevor du aber ganz verzweifelst, hol dir was passendes aus dem Baumarkt oder ruf'n Klempner.

falls es Metall ist, mit Fön anwärmen

versuch vorsichtig mit nem hammer drauf zu hauen... dann löst sich der kalk und du kannst es erneut probieren oder leg es in essig ein und über nacht löst sich dein problem ;)

---Im Notfall kann man den Schlauch kürzen. Ansonsten würde ich es mit einem Entkalker oder mit Essig oder Essigessenz versuchen- Über Nacht in das Mittel legen und dann nochmal probieren.

Wenn alles nicht hlift ab zum Fachmann.

Was möchtest Du wissen?