Was zum 18. Geburtstag anziehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Kleid ist immer eine gute Alternative - nicht zu eng & kurz & dennoch figurbetont geschnitten :) - das kann man bei vielen Gelegenheiten tragen und je nach Accessoire von casual bis festlich.

Übrigens gibt es zu jeder Körperform die passende Jeans - geh mal in ein Fachgeschäft und lass Dich beraten - Du wirst sehen, die Unterschiede können riesig sein resp auch Du kannst eine Jeans finden die Dir steht.

Oben darf es ruhig auch etwas auffälliger sein (Dekollette, Glanz) http://www.glamour.de/mode/modetrends/modetrends-herbst-winter-2016-17 - es ist ja Dein Fest, trau Dich :)

Merci für den Stern

0

Versuch dir mit etwas eine Taillie zu zaubern 

Das geht gut mit einer modischen skinny Jeans und Einer Bluse welche am besten 3/4 vom Arm zeigt..zB Volantblusen dazu würde ich aufjedenfall einen Cardigan tragen,der sehr elegant aussieht und eine schöne Kette :)

Hallo :)

Ich würde Leggings und eine längere Bluse dazu anziehen, die du offen über einem Top/Shirt trägst & deren Ärmel du ein Stück aufgewickelt hast :) Sieht bestimmt cool aus ------> eine Mitschülerin an der Berufsschule trug das meistens und es stand ihr super.

Wünsche dir/euch 'ne tolle Feier :)

Glaub ich dir das das cool aussehen muss, nur sehen meine Beine in einer Leggings aus wie eine Presswurst... :(

1
@Selkiade

Probiere es doch einfach mal aus :) Vllt. kommt das nur dir so vor & es sieht eigentlich klasse aus, wenn das andere beurteilen!

0

Ein weites Kleid !

Am einfachsten, löst Du das, mit einer Mottoparty!

Guck hier mal:

https://www.xn--kostme-6ya.com/themen/party-time.html  

http://www.mottoparty.ch/partyideen-mottoparty-partykonzepte.html

Alles ist gleich geklärt-Party

Diese Motto bringt es gleich auf den Punkt und erspart dem ein oder anderen Gast peinliche Momente oder vergebene Mühen. Sag einfach, wer vergeben ist, trägt ein rotes Oberteil (Schleifenband am Arm/Knopfloch/....., mitbringen/bereitlegen) aus einem, wer Single ist ein grünes. So weit so gut. Nun kann man dies noch verschärfen und Erweiterungen einführen. So lässt sich z.B. durch einen gelbem Schal ausdrücken, „ich möchte angesprochen werden, mehr aber nicht“, ein schwarzer Schal sagt „ich bin für alles offen heute“. Es geht auch noch offener.

Wie weit du dabei gehen willst, ist dir überlassen und hängt auch wohl auch davon ab, wen du einladen willst. Kommen nur Paares, dann wäre dies eher ein unpassendes Motto. Aber definitiv ein Motto was für, sagen wir mal, interessante Gespräche sorgt.

Wichtig ist, dass du auf deiner Einladung genau vorgibt, was deine Gäste anziehen oder mitbringen sollen. In wie weit du dann ggf. noch die passende Dekoration besorgt, ist natürlich dir überlassen. 

Als Hippie:  

https://www.party-discount.de/$WS/party-discount/websale8_shop-party-discount/produkte/medien/bilder/gross/KWI4456_1.jpg   

http://i.ebayimg.com/images/i/360634086174-0-1/s-l1000.jpg  

Ist günstig, da weites Kleid, weite Hosen und so angezogen werden können! LOOL

Also auf alle Fälle nix kurzes, enges und quergestreiftes. Längst gestreift, streckt:  https://www.galeria-kaufhof.de/blog/querstreifen-machen-dick-27996   

http://www.news.de/reisen-und-leben/855120928/dick-und-trotzdem-schick/1/  

Habe k.A. wie Du figürlich wirklich bist?

Viel Spaß und wenn Du weitere Party- Hilfe brauchst, bitte melden! ::-)

0

trainingsanzug

Was möchtest Du wissen?