Was zieht man am besten unter eine kurze hose an?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Sasa ,

Ich empfehle dir dir eine Feinstrumpfhose drunter zu ziehen & am besten eine die solch ein Schimmer hat , das vermeidet dunkle Stellen & blaue Flecken & evtl. Cellulite . Wie die anderen aber schon gesagt haben , einfache Leggings oder Strumphosen würden es auch bringen .. aber da es immer Sommer immer relativ Warm wird , empfehle ich Feinstrumpfhosen die ein Schimmer haben ;)

LG Shyrlin


Hey schau doch mal auf meinen Blog vorbei : shyrlin.blogspot.com

vielen dank :) ich denke das ist die beste idee ;)

0

Trage einfach einen kurzen Slip darunter und zeige Bein.  Nichts sieht im im Hochsommer, und da wirst du sie sicher anziehen, abscheulicher aus  wie Leggins  oder auch  Strumpfhosen.  Eine Assoziation  zum Verschwitzsein  ist da naheliegend.  Und sowas wirkt eher abstoßend als dünne Beine.  Wenn man davon ausgeht,  das die kurze Hose gut paßt, das heißt, sie sollte schon recht eng sein, gleicht sich das eh  aus.  Gebräunte Beine  sind eh anschaulicher  als  in Chemiefasern gezwängte.

Du willst dich was trauen und traust dich nun doch nicht? Ich habe eine kurze Stoffhose, unter die ich immer eine Leggins trage. allerdings ist meine Hose auch schwarz. Versuche es mit einer dünnen Strumpfhose, Hautfarben.

Und sonst zieh halt gar nichts drunter, lass ein bisschen Sonne an deine Beine, dann werden sie braun und sie sehen gleich viel besser aus.

Was möchtest Du wissen?