Was versteht man unter der energiebilanz (in der Physik)?

2 Antworten

Energie existiert in verschiedenen Formen, und diese lassen sich ineinander umwandeln. Dabei geht allerdings immer ein gewisser Prozentsatz der Energie "verloren", die man für die Verwendung von Arbeit nutzen könnte,denn bei jeder Umwandlung wird Wärmeenergie frei, die am wenigsten in andere Formen überführbar ist (2. Hauptsatz der Thermodynamik). Eine Energiebilanz sagt aus, wie viel Prozent von einer primär eingesetzten Energieform als nutzbare Energie verwendet werden kann (zum Beispiel wie viel Energie des in ein Auto eingefüllten Benzins in Fahrleistung umgesetzt werden kann).

Oder aber auch so, wie Du es beschrieben hast! :-)

0

Darunter versteht man, dass zB. Energien niemals verloren gehen, sondern nur in eine andere Form Umgewandelt werden können. Man beachte beispielsweise die Kinetische und Potentielle Energieform: Wenn ein Auto auf einem Berg steht, besitzt es potentielle Energie. Rollt es den Berg herunter (von alleine), dann wandelt sich diese potentielle Energieform in kinetische Energie (Rollbewegung) um. (Epot=Ekin) Folgt darauf wieder eine Steigung, so rollt das Auto wieder hinauf und besitzt wieder potentielle Energie. In diesem Beispiel vernachlässigen wird nun aber die Rollwiderstände sowie auch Luftwiderstand usw.

Hoffe etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben.

"Wie muss die Energiebilanz einer Person aussehen, abnehmen will?"

"Wie muss die Energiebilanz einer Person aussehen, die abnehmen will?" Was ist damit gemeint? könnt ihr mir bitte helfen?

...zur Frage

Energiebilanz von Kohlekraftwerken?

...zur Frage

Was versteht man unter einem Hoch- und Tiefdruck (Physik)?

...zur Frage

was versteht man unter negativer elementarladung?

Was genau versteht man unter dem Begriff "negative Elementarladung" in der Chemie oder der Physik?

...zur Frage

Warum wird Strom verschenkt und nicht gespeichert?

In Artikeln wie diesem

https://www.focus.de/immobilien/energiesparen/regenerative_energie/negative-strompreise-deutschland-verschenkt-tausende-euro-ans-ausland-die-rechnung-zahlt-der-verbraucher_id_8309486.html

wird erklärt, dass Deutschland Strom verschenkt, weil er angeblich nicht gespeichert werden kann.

Was ich nicht verstehe: Warum wird die elektrische Energie nicht genutzt, um potentielle Energie aufzubauen, die bei Bedarf wieder in elektrische Energie umgewandelt werden kann?

Kann man nicht mit dem Strom eine große Menge Wasser den Berg hochpumpen, um es im Bedarfsfall durch ein Wasserkraftwerk zu leiten?

Kann man nicht die elektrische Energie verwenden, um aus Wasser Wasserstoff zu gewinnen, das als Treibstoff verwendet oder zur Not wieder verbrannt werden kann, um daraus elektrische Energie zu machen?

Warum ist "Power to gas" da keine Option?

Im Artikel wird beschrieben, dass wir sogar Geld bezahlen müssen, damit uns der Strom abgenommen wird. Könnten wir den Strom, wenn es schon nicht möglich ist ihn in potentielle Energie umzuwandeln, nicht einfach selbst verschwenden, um nichts zahlen zu müssen? z.B. Eine große Elektroheizung im Boden vergraben und sie bei Bedarf laufen lassen, um Strom zu verschwenden?

Danke im Voraus für eure Erklärungen!

...zur Frage

Wirksamkeit von Knallgas für Kfz

Hallo geschätzte Community,

ich habe die Tage mal im Internet herumgelesen und zusammen mit meinem spärlichen Chemiehalbwissen kam mir die Frage in den Sinn, was eigentlich dagegen spräche, Autos ausschließlich mit Knallgas als Brennstoff zu betreiben. (Entweder im Kfz durch Akkus erzeugt, oder aber getankt).

Ich bin natürlich auf die Idee gestoßen, es ähnlich wie Lachgas zuzuspritzen (wo sehr unterschiedliche Meinungen bezüglich der Effizienz vertreten waren), aber wenn schon, denn schon!

Die Websites, die ich zu dem Thema gefunden habe wirken doch eher pseudowissenschaftlich, daher hier meine Fragen:

Ist es technisch gesehen möglich, einen Motor durch die Verbrennung von Knallgas zu betreiben? Wenn ja, ist dies dauerhaft finanziell günstiger? Wo liegen die technischen Hürden? Was spricht gegen eine Einführung dieser Motoren (abgesehen von der ja ach so mächtigen Ölindustrie)?

Danke im Vorraus für Mühe und Antworten, Robbske

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?