Was verbindet ihr mit dem Herbst?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke auch an bunte Blätter und an raschelndes Laub, aber auch an klaren Himmel und an Sonnenschein und an Kälte (aber nicht an so eine Kälte wie im Winter ;-) ) ! Ich denke auch an schöne romantische Spaziergänge im Wald :))

  • Bunte Blätter die rascheln
  • Kastanien
  • Zeitumstellung
  • abends wird es früher dunkel
  • Nebel
  • Altweibersommer
  • Gemütliches zuhause
  • Herbstdeko
  • Suppen und Eintöpfe
  • Gulaschsuppe
  • Filme und Serien
  • Sonnenuntergang
  • Regen
  • Igel
  • Eichhörnchen
  • keine Mücken, Wespen etc.
  • besser schlafen

Richtig! Nur als Rollerfahrer sehe ich die gar nicht so gerne, insbesondere wenn die nass sind. Das ist für mich der Nachteil vom Herbst ....

Warum hängen jetzt im Frühjahr immer noch braune Rest-Blätter vom Herbst an den Bäumen?

Eigentlich verlieren doch die Bäume in den Herbststürmen ihr welkes Laub!

Besonders aufgefallen ist mir dieses, weil sich nach dem gestrigen Sturm wieder jede Menge alter Blätter in unserem Vorgarten und am Straßenrand befinden. Es ist mir bisher in keinem Jahr so massiv passiert, dass ich selbst im Frühjahr wieder anfangen muss, alte Blätter zu kehren....

...zur Frage

Heidelbeerlaub schon seit Anfang Juni verfärbt?

Ich habe zwei Heidelbeersträucher (unterschiedliche Sorten, Namen vergessen ^^' ) in großen Töpfen (und natürlich mit passender, saurer Erde) auf der Terasse stehen. Letztes Jahr - ihrem ersten Jahr hier - waren sie wunderbar, hatte schön dichtes, sattgrünes Laub und sogar schon erste Beeren. Erst im Herbst haben sie sich dann schön rot verfärbt.

Überwintert haben sie ganz normal draußen, im Frühjahr auch wieder schön ausgetrieben und geblüht.

Anfang Juni haben sie allerdings angefangen, sich rot zu verfärben (die eine an den Blatträndern, die andere eher scheckig, siehe Bilder), als ob es bereits Herbst wäre. Mittlerweile sind die ersten Beeren reif und die Blätter besonders in der unteren Hälfte der Sträucher tiefrot (also noch stärker als auf den Bildern). Ich kenne das so früh weder vom letzten Jahr noch von den großen Sträuchern im Garten.

Nicht dass es mich optisch groß stören würde, es scheint ihnen ja gut zu gehen, immerhin lassen sie weder Blätter noch Beeren fallen. Mich wundert es nur, was diese doch drastisch verfrühte Verfärbung ausgelöst haben könnte? Zu kalt (Laub verfärbt sich ja oft nach den ersten Frösten) hatten sie definitiv nicht, Mai/Juni war hier eigentlich sehr warm, auf der Terasse sogar noch wärmer.

Kennt das irgendwer und kann mich erleuchten?

...zur Frage

Wieso kann verbindet mein WLAN sich nicht sofort wenn ich mein WLAN anschalte?

Seit kurzem hab ich das Problem wenn ich mein WLAN ausschalte und dann wieder anschalten will das ich jedes Mal in Einstellung muss und es da aktivieren muss . Wieso verbindet sich das wlan nicht sofort wenn ich nur auf wlan drücke ?

...zur Frage

Was passiert mit den Apfelbäumen im Herbst/Winter

Was passiert genau im Herbst/winter mit den Äpfelbäumen? Also färben sich die Blätter? Fallen die Blätter? Oder passiert ähnliches? Bitte helft mir!!! Danke im vorraus.

...zur Frage

Wie heißt das Lied mit dem Wirbelwind und mit den Jahreszeiten (Frühling, Herbst)?

Es ist ein KInderlied und die erste Strophe geht folgendermaßen: Herbst ists wieder, tausend Blätter tanzen, tanzen mit dem Wirbelwind... ?! Wär echt hammer, wenn ihr das wüsstet! :)

...zur Frage

Was ist denn eigentlich eure Lieblingsjahreszeit und warum?

Meine ist der Herbst. Warum? Es ist nicht zu heiß. Es ist nicht zu kalt. Keine Polen die mich krank machen. Man hat das schöne, bunte Laub überall.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?