Was verbessert sich durch einen Gaming Router?

1 Antwort

Also eine wirkliche "Verbesserung" kann ein Gaming-Router nicht wirklich bringen, da ist eher eine Art Marketing-Produkt.

In der Regel sollte Gaming über LAN auch mit einem Billig-Switch super funktionieren, so habe ich beispielsweise einen 100MBit/s-Switch von TP-Link, der nichtmal 10€ gekostet hat. Der Ping bis zum Router hin bleibt unter 1ms und auch die Datenrate ist okay. Somit ist ein entsprechender Router für LAN nicht wirklich notwendig. Selbst wenn du ein wenig mehr Anforderungen hast sollte ein einfacher Gigabit-Switch hier reichen.

Beim WLAN haben die "Gaming-Router" meist ein wenig mehr Leistung, was sich durch minimal höhere Reichweiten zeigen kann, aber auch allgemein ist die Übertragungsrate beim WLAN höher als bei vielen Billig-Geräten. Trotzdem tut es auch hier ein "normaler Router".

Der eigentliche "Vorteil" soll die schnelle CPU sein, was aber meist nicht wirklich von Vorteil ist. Zwar routet das Gerät dazu minimal schneller, verbraucht aber auch mehr Energie. Auch arbeiten die meisten Geräte hinter einem DSL-Router, da sie kein eigenes DSL-Modem haben. So entsteht doppeltest Routing oder selbst wenn das Gerät als Client aktiv ist geht der Vorteil weg, da der DSL-Router weiterhin routet.

Daher würde ich immer auf eine entsprechende leistungsstarke Hardware setzen, beispielsweise eine FRITZ!Box 7490, da diese dannn schon DSL inklusive hat, bei Kabel halt ne 6490. Sofern die WLAN-Abdeckung nicht recht bin ich immer der Typ, der dann mit einem 2. WLAN-AP arbeitet, beispielsweise ein Archer C50 von TP-Link als IP-Client über LAN.

Powerline Adapter für gaming?

Hallo , ich besitze einen PC und von meinem Zimmer aus bekomme ich einfach kein Wlan signal , näher and den Router ranrutschen oder ein Lan-kabel verlegen geht leider nicht. Ich habe zuerst an einen Repeater gedacht aber weil ich gerne online spiele bin ich sehr sensibel was Pingzeiten angeht. Da bin ich auf die sogenannten "Powerline adapter" gestossen. Dieser Testbericht verspricht , dass die Pingzeiten kaum bis gar nicht beeinträchtigt werden. Habt ihr da Erfahrungen? Lohnt es sich so einen powerline adapter zukaufen und beeinträchtigt es den Ping? Ausserdem wollte ich noch folgendes wissen: Bei vielen Powerline adaptern sehe ich eine art eingebaute steckdose. Wofür ist diese gut? Könnte ich da zb. den Stromkabel von meinem PC anschliessen? Vielen Dank schonmal für eure antworten und sorry für meine dummen Fragen :P

...zur Frage

Welches LAN Kabel für gaming PC

Heyo, wollte fragen was für ein LAN Kabel ich für einen gaming PC brauche , der Router ist 6 Jahre alt ^^ Und auf was kommt es da am welches man nimmt ? Tschö und danke

...zur Frage

Warum müssen Youtube Latsplayer alles Gaming haben?

Hallo. Warum müssen Youtuber Latsplayer alles Gaming haben: Also Gamining PC, Gaming Headset, Gaming Tastatur, Gaming Maus, Gaming Monitor, Gaming Stuhl, Gamining Tisch, Gaming Grafikkarte, Gaming Soundkarte.

Was werden Youtuber noch in zukunft benutzen: "Gaming Router, Gaming Lampe, Gaming Trinkflasche, Gaming Festplatte, Gaming Handy, Gaming Fernsehen, Gaming Wacom Tablet, Gaming Armband, Gaming Kette, Gaming Haare, Gaming Mütze, Gaming Jacke, Gaming Email Accaount, Gaming Provider Netzwerk, Gaming Steroanlage, Gaming LAN Kabel, Gaming Bett, Gaming Wand, Gaming Ofen.

Ich wollte eich fragen was hat das ein Vorteil für Gamer, warum müssen Youtuber Gamer alles Gaming Sachen kaufen?

...zur Frage

Devolo dlan 500 WiFi funktioniert nicht mehr nach Routerwechsel?

Wir haben schon seit längerem einen Devolo dlan Stecker, jedoch funktioniert dieser nicht mehr seitdem wir einen neuen Router haben. Sobald wir den Stecker reinstecken überträgt er zwar ein WLAN Signal, aber eröffnet dabei ein neues eigenes Netzwerk. Dieses ist betitelt mit dem Namen unseres alten Wlans. Der Hauptstecker ist verbunden mit dem neuen Router und der alte Router ist schon wieder zurück bei der Telekom. Kann mir jemand sagen wie ich den Stecker so neukonfigurieren kann, dass er sich mit dem neuen WLAN "vereint"? Danke schonmal im voraus!😊

...zur Frage

Devolo direkt ans Modem anschließen (ohne Router dazwischen)?

Hallo, ich möchte mein Devolo Dlan 500 Wireless + gerne ohne Router verwenden. Wenn ich es aber mit LAN an das Modem anschließe, bleibt es beim Verbindungsvorgang z.b. am Handy bei "IP-Adresse wird abgerufen". Wie geht das / funktioniert das eigentlich?

...zur Frage

Devolo 500wifi blinkt rot?

Ich habe mir in sommer das dlan devolo 500wifi zugelegt ich hatte zwar start probleme aber es ging ,bis jetzt. Ich wollte ins internet aber nichts ging , sofort bin ich zu mein telekom router gegangen um zuschauen was los ist ,da sehe ich das der devolo-hauptadapter welcher an router per lan angeschlossen ist rot blinkt . Ich habe ihn und mein router neugestartet, nichts. Ich weiß nicht weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?