Was verändert sich bei der Entladung einer Batterie (Akku)? Spannung? Stromstärke? Beides?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn sich eine Batterie entlädt, fließt ein Strom (wie Penisquetsche schon gesagt hat: negativ geladene Elektronen wandern vom Minus zum Plus Pol). Da immer weniger Elektronen im Minuspol vorhanden sind, sinkt die Spannung. Die Spannung ist quasi der Unterschied der Anzahl der Elektronen im Plus und Minus Pol. Und wenn auf beiden Seiten gleich viele Elektronen vorhanden sind, ist die Batterie leer, da kein Unterschied mehr besteht.

Manche Batterien haben einfach 1,2V oder 1,5V aber das ist meistens egal.

LG Darkside

Die minus elektronen gehen von minus auf plus oder so änlich

Was möchtest Du wissen?