Verändert die Stromstärke von Batterien die Helligkeit der Lampe?

5 Antworten

Was verstehst du unter Stromstärke, meinst du Amperstunden? Amperstunden kannst du dir so vorstellen. Es gibt Regentonnen da gehen 100 Liter rein und es gibt welche da gehn 500 Liter rein. Wenn ich jede Minute 1 Lieter entnehme dauer es 100 Minuten bist die 100 Liter Tonne leer ist und 500 Minuten bis die 500 Liter Tonne leer ist. Wieviel Liter / Ampere du entnimmst das bestimmst du bzw der Verbraucher.

meinst du mit stromstärke die kapazität der batterie (mAh) dann jein. die nennspannung des akkus ist eigendlich immer die gleiche . sagen wir 1,2 volt bei NiMh zellen, oder 3,7 volt bei Lithiumakkus. die mAh sagen eigendlich nur aus, wie lange das licht brennt, ehe wieder aufgeladen werden muss.

allerdimgs ist es so, dass größre akkus einen geringeren widerstand haben, das bedeutet, dass so bald strom fließt, die spannung nicht so weit absackt. bei dem bisschen led was in einer solchen soarleuchte steckt ist es allerdigs so, dass sich da kaum ein helligkeitsunterschied bemerkbar machen wird.

lg, nicki

Es benötigt schon Batterien mit der vom hersteller angegebenen Voltzahl um das maximum der leucht Stärke zu erreichen.... Is ungefähr so als wenn du ne neue und ne alte Batterie in ne Lampe gibst... Anfangs geht's vielleicht noch aber nach sehr kurzer Zeit wird du sehen dass die Leuchtkraft nachlässt

Du meinst wahrscheinlich nicht die Stromstärke sondern Kapazität in mAh richtig?

In dem fall wird es die Helligkeit der Lampe nicht beeinflussen. Dies beeinflusst lediglich wie lange die Lampe leuchten kann.

Die Helligkeit hängt von der Spannung ab.

Aber was meinst du mit unterschiedlicher Stromstärke? Was steht auf den Batterien drauf?

Was möchtest Du wissen?