Was tun wenn man die schule verschlafen hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab früher oft den Schulbeginn verschlafen, wenn ich da jedesmal zum Arzt für eine Krankmeldung gegangen wäre, oje...;-) Besser ist es, auch verspätet zur Schule zu gehen und, wie ich heute weiß, sich einen regelmäßigen Schlafrhythmus anzugewöhnen, damit man morgens problemlos aus der Falle kommt. In der Schule sagst du einfach, wie es war und erklärst auch, dass Pläne zur Besserung bereits vorhanden sind und ab sofort umgesetzt werden ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich sein und dafür gerade stehen. Niemand reißt dir deswegen den Kopf ab, es sei dann, das passiert täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN!!! auf gar keinen Fall! Geh trotzdem in die Schule und entschuldige dich! Da kommt man meistens mit einem blauen Auge davon. o0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch noch garnicht soo spät. Was soll denn der Quatsch? Wachst ne halbe Stunde später auf und denkst dir "Was solls, mache ich halt krank und frage auf gutefrage.net rum"? Was ist denn das für eine Einstellung? SOFORT offline gehen und ab in die Schule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brontax
16.10.2013, 12:21

HAHA :D

0

ich finds grad extrem lustig, dass du nen beitrag drüber schreibst, dass du dich dümmer/ungebildeter als die anderen fühlst und 1 scroll weiter unten fragst du was du tun solltest wenn du schule verpennst.des is schon bissl hart....

um beide fragen gleichzeitig zu beantworten, kauf dir nen wecker. am besten bist du der/die erste die früh drin sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man ruft kurz in der Schule an und erklärt, daß man später kommt. Und dann macht man sich zügig auf die Socken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?