Was tun wenn er fragt warum ich ihn angeschrieben hab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, er will das hören was ein Kerl hören will.

Theoretisch könntest du ihm sagen "Weißt du, ich beobachte dich schon seit nem halben Jahr und dachte wir sollten mal was zusammen machen" und das würde funktionieren. (bei mir zumindest)

Machs so ähnlich, es ist nunmal eine Vorlage, warum sollte es ihn interessieren, warum du ihn anschreibst= Rede nicht um den heißen Brei, sonst wird das nix ;)

Er springt mit Sicherheit an, wenn Du unverblümt an die Sache herangehst. 

Meine Ex hat, nachdem wir schon getrennt waren, zu dem Mann am Schalter eines Mietwagenunternehmens am Flughafen gesagt: 

"Ich beobachte dich schon ein Jahr lang. Ich will, dass du mich f*ckst." 

Er war schlagfertig und antwortete:

"Und dafür brauchten Sie jetzt ein Jahr lang? Einen Wagen wollen Sie nicht mieten?"

Aber er musste grinsen dabei, und so haben sie sich tatsächlich getroffen. 

Meine Ex erzählte es mir, und ich versuchte cool zu sein und sagte:

"Wer's braucht".

Sie antworte: "Ich brauch's!"

schreibe weil ich dich sympathisch finde

Was möchtest Du wissen?