Was tun, damit die Füße in Chucks nicht so schwitzen?

18 Antworten

etwas babypuder reinstreuen,das saugt die feuchtigkeit auf und riecht angenehm :)

Also eigentlich muß ich gar keine Antwort mehr hier rein schreiben. Aber Socken oder Sneakersocken sind die einzige wahre Lösung. Es ist allerdngs nicht so, dass die Füße dann nicht mehr schwitzen. Das tun sie, nur die Socken nehmen die Feuchtigkeit auf! Textilschuhe können nur bedingt Fußfeuchtigkeit aufnehmen, wenn man sie barfuß trägt. Die Laufsohle ist aus Gummi, die Decksohle im Schuh ist mit einem Latexschaum unterfüttert, damit der Laufkomfort erhöht ist. Das sind aber die Materialien, die den Fuß stärker schwitzen lassen. Denn jeder Fuß schwitzt, unterm Fuß sitzen die meisten Schweißdrüsen. Wenn man jeden Tag die gleichen Schuhe trägt (dann noch barfuß), dann bekommt der Schuh auch nicht die Möglichkeit sich von Fußfeuchtigkeit zu erholen. Durch eingelaufenen Strassenstaub und Fußschweiß entwickelt sich ein angenehmes Klima für Bakterien, die sind dann wiederum für den Gestank im Schuh verantwortlich. Also den Füßen zu liebe lieber Socken tragen und die auch ruhig öfter mal wechseln an heißen Tagen. ;-)

pedag Deo Fresh Sohle oder noch besser die Fussbettung pedag Vitality, die beseitigt den Geruch, ist entlastend für den Fuss und super bequem. Schuhfachgeschäft für 5.- bis 12.- Euro

 - (Mode, Schuhe, Sommer)  - (Mode, Schuhe, Sommer)

Das Outfit wechseln und andere Schuhe anziehen, ganz einfach und Deine Umgebung freut das auch, wenn es nicht mehr so müffelt !

lass die schuhe doch einfach offen! das mache ich immer so, nicht so eng die schnürsenkel anziehen sondern schön locker lassen! aber bei dem wetter sind chucks schon eine quaL!

Was möchtest Du wissen?