Was tun bei müdigkeit im unterricht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich hat dein Körper zu wenig zucker zu sich genommen oder du hast nicht ordentlich gefrühstückt. Probier das folgende einmal aus: Iss zum Frühstück eine scheibe brot mit irgendetwas darauf ein bisschen obst ein glas milch und ein großes glas wassen. Im unterricht kannst du einfach einen süßen bonbon lutschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntoniaResch17
20.11.2015, 20:46

Und wie erkläre ich meinen Ausbildern, dass ich Bonbons lutsch?

0

Moin, grüß dich.

Ich hatte das seh schlimm in der Schule.. Habe sehr oft gedöst oder gar ganz geschlafen..

Was mir immer half, war ein gang aufs Klo, bzw kurz vor die Tür während des Toilettengangs, die Ohrläppchen reiben und kaltes Wasser in die Augen massieren. Da war ich zumindest für die nächste Viertelstunde wieder wach 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache es so: Fenster auf um frische Luft zu bekommen (es kann an Sauerstoffmangel liegen in manchen Fällen)

Ich trinke etwas 

höre vor der Schule deaht Metal (clawfinger oder so) um etwas wacher zu werden oder nerve andere, damit sie mir helfen können, im Unterricht wach zu bleiben.

Funktioniert bei mir ganz gut, wir dürfen keine Energy Drinks haben in der Schule, deswegen ist das auch sehr schlecht, wenn man wach bleiben will.

Jedes mal heftig geschlagen werden, gegen den Arm, könnte funktionieren (meine Sitznachbarin macht das öfters, tut echt weh, hilft aber )

Oder du versuchst, es dir spannend zu machen...

LG Darkshadow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?