Was trägt bei einem Praktikum in der Bank?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Du solltest eine Bluse tragen, eine Stoffhose (keine Jeans) und dazu einen Blazer. Den Blazer kannst du, nachdem du ankommst, ausziehen --------> aber der Korrektheit halber würde ich ihn zumindest morgens anziehen, auch da es morgens mit 'nem dünnen Blazer nicht unangenehm ist :)

Ansonsten schöne Schuhe (nichts Sportliches). Wichtig ist dass Bluse, Blazer & Hose farblich zusammenpassen.. damit steht und fällt vieles :)

Viel Erfolg & Freude im Praktikum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Anlass entsprechend ...eine alte Devise.

Und gerade im Bankwesen gibt es dort eine " festgeschriebene " Kleiderordnung.

Ein Minirock, der nicht breiter als ein Gürtel ist und eine Bluse mit einem Ausschnitt bis zum Bauchnabel sind hier absolut fehl am Platz.

Auch wenn es sich nur um ein Praktikum handelt, es wäre am besten, wenn Du Dich im Vorfeld einmal in dieser Bank umschaust und Dir dein eigenes Bild schaffst. Es kann nicht schaden und bewahrt Dich vor einem " No-Go ".

Ein in gedeckten Farben gehaltener Rock mit nicht durchsichtiger Bluse, einer Jacke oder Blazer und passendes Schuhwerk ( keine 15 cm Highheels ) oder statt Rock eine elegant geschnittene Stoffhose und Du bist eigentlich auf der richtigen Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prinzessin888
24.06.2016, 10:56

Gehen Kleider nicht? 😊

0

Ist nur ein Praktikum, da wird dir keiner böse sein, wenn da was nicht so passend ist. Kommt allerdings gut an, wenn man sich vorher auch dahingehend informiert.

Bin zwar männlich, aber meiner Erfahrung nach gilt immer noch:

a) Es kommt auf die Bank und die Abteilung an

b) Üblicherweise wirst du mit einer Rock/Stoffhose ( keine Jeans ) + Bluse Kombination nichts falsch machen. Schuhe sollten natürlich passend sein und bestenfalls nicht allzu sportlich sein. Farblich sollte man schwarze Hosen/Röcke meiden ( außer bei GMS) und lieber auf gedeckte blau/grau töne zurückgreifen. Entsprechend dann die einfarbige/gestreifte ( bloß nicht kariert) Bluse in einer passenden Farbe wählen wie z.B. hellblau/metallblau/weiß.

Und allgemein haben die Damen da immer etwas mehr Spielraum als die Herren. Da ist der Anzug Pflicht.

Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webya
23.06.2016, 23:12

männliche Praktikanten brauchen keine Anzug tragen.

Weiblich, alles aber keine Jeans (gilt auch für Jungs). Auch ist die Farbe egal, schwarz wird gerne in Kombination mit einer farbigen Bluse oder Pulli genommen. Natürlich geht auch Kariert. Wenn dem nicht so wäre, dann würde die Hälfte der Mitarbeiter was falsches tragen. 

0

Geh doch einfach mal in die Bank (oder eine andere Bank) und schau, was die jüngeren Leute dort anhaben. Vielleicht ist das dann ein guter Vergleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist in einer Bank ein Anzug vorschrift.soweit ich weis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?