Was sollte ein Hochzeits DJ kosten?

11 Antworten

Es gibt folgende Preiskategorien:

  • Amateure/Hobby DJs ca. 300 bis 400 €
  • DJs im mittleren Preisbereich ca. 500 bis 600 €
  • “High-Class” DJs ca. 700 bis 800 € und aufwärts

Es gibt aber noch mehr Punkte die neben dem Budget wichtig sind: https://www.djcrosscut.de/hochzeits-dj-kosten-10-tipps-zum-budget/

Zum Beispiel, ob ein kostenloses Vorgespräch mit einem persönlichen Treffen möglich sind.

Hey,

wir haben auf verschiedenen Portalen durchsucht und uns auch mit ein paar DJs getroffen.

Die Preise gingen von relativ günstig bis mega teuer.

Der teuerste Dj wollt für 6 Stunden knapp 1000 € haben.  und jede weitere Stunde sollte 70€ kosten.

Da wir aber noch eine Band buchen wollten, war uns das definitiv zu teuer.

Wir haben hier gebucht http://www.anytime-showtime.de/dj-buchen/ und wir fanden den DJ echt mega sympathisch und gut.

Er hatte uns verschiedene Angebote gemacht, die zwischen 500€ und 750€ lagen.

Also da wir auch gerade auf der Suche sind haben wir uns mal umgehört. Auf den meisten Hochzeiten, die wir bisher erlebt haben fanden wir die Musik leider unterirdisch bis unerträglich. Erst zwei hatten einen wirklich guten DJ der wirklich gute Musik (für alle Altersklassen!) und Stimmung gebracht hat. Die haben allerdings beide an die 1000 Euro oder sogar drüber bezahlt.

Sind noch am Schauen ob wir was vielversprechendes für drunter finden oder ob es uns das dann doch einfach wert ist.

(Frankfurt Rhein-Main Gebiet)

Was möchtest Du wissen?