Was soll ich noch machen? Ich bin kein Streber!

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mir geht es genauso, (Klasse 8) ich hab auch nur eine 3 und sonst nur 2er und 1er. Mich stört das auch sehr, aber bei mir ist es noch viel schlimmer, ich würde sagen richtiges Mobbing, die Mitschüler erpressen mich (abschreiben, bei Arbeiten und HAs). Also meistens nur die Jungs, aber die sind halt einfach unterentwickelt. Da hat es keinen Sinn sich gorß Gedanken zu machen, weil das ist ja was sie erreichen wollen. Einfach immer cool bleiben und falls es dann doch mal zu schlimm wird rede mit einem Elternteil oder/und einem Lehrer. Weil wenn die dan mal eingrifen trauen sich nur noch wenige den Mund soo weit aufzureisen... ich weiß das beschäftigt einen dann sehr lange aber genieß jetzt erst mal deine Ferien, mach ich auch so ... :-D

Tolle Einstellung für Dein Alter, 10 x DH.

1

Ich hab das gleiche Problem (8. Klasse) naja ich hab letztes Jahr in Latein eine richtige Antwort gegeben und seit dem bin ich ein Streber geworden. Ich hab dann auch tausende 4 und so geschrieben (nicht extra) und ich bin immer noch ein Streber. Naja was solls irgendwie kann man es sicher ändern. außerdem wars best nur Spaß.

Der Beitrag ist zwar älter .. aber ich gehe in die 8. klasse und mein Notendurchschnitt ist 1,4 .. ich habe garkeine 3 und besuche die Begabtenförderung. Mich nennt keiner Streber. Ich bin eher beliebt in der Klasse und habe viele Freunde. Ich verstehe das Problem nicht richtig, wenn man mit seinem wissen nicht angiebt und nicht so tut als wäre man der "besserwisser" dürfte es doch die anderen Klassenkameraden eigentlich nicht stören.

Gründe warum Streber im Leben weiterkommen?

Streber- Leute die gute Zensuren haben und viel lernen

...zur Frage

Was tun, Betrug bei Schulaufgabe?

Hallo, ich hatte am Montag in der Schule keinen Lehrer (also gar keinen außer vielleicht die letzten 20 minuten vor schluss). Meine Schule ist sehr unterbesetzt :D aufjedenfal, wusste einer das Passwort von dem PC der Lehrerin und hat da die Probe rausgesucht, die wir heute geschrieben haben. Er hat sie dann kopiert und ausgedruckt und ein Foto der Seiten in die What's App Gruppe geschickt. Ich finde das total asozial und unfair das dann die ganzen ''schlechten'' und vorallem die faulen Schüler die guten Noten bekommen. Ich zb hab in dem Fach immer in den Schulaufgaben 2er und selten 3er gemabt und das obwohl ich nicht wirklich gelernt habe. Ich hab mir natürlich die Fotos nicht angesehen weil das ja Betrug ist. Ich will die jetzt auch nicht verpetzen weil ein paar Freunde dabei sind und wollte fragen was ihr in der Situation tun würdet ? Ist es denn möglich den Druckverlauf auf dem Hauptrechner nachzusehen ? Das Dokument wurde in Word gedruckt und ich mein ob man von dem Administrator Computer von dem alles gesteuert werden kann und Updates gemacht werden können nachsehen kann welche Dateien/Dokumente gedruckt worden sind. Bitte helft mir, Betrug unterstütze ich nämlich ganz und gar nicht. :(

...zur Frage

ausbildung in der tourismusbranche trotz 4 in englisch?

hallo ich bin schülerin des 10 jahrganges und verlasse nach notenstand die schule mit einem realschulabschluss (FOR).. ich stand in englisch immer recht gut bzw ganz in ordnung ( 2-3er bereich) ich habe nun 1 arbeit verhauen , da ich sie nachschreiben musste..und einfach sie verhauen ab.. nun ja.. ich denke ich bekomm in 2 wochen bei der zeugnisausgabe... eine 4 in Englisch.. Nun.. was kann man bis zum bewerben noch machen ? hätte ich chancen in der tourismusbranche ? (tourismuskauffrau , lufthansa (bürokommuníkation), luftverkehrskauffrau , hotelfachfrau) die anderen noten sind vollkommen ok (2er , 3er bereich)

...zur Frage

Was für eine Note kann ich bei dieser Deutsch Schulaufgabe noch erwarten?

Also folgendes: Zu schreiben war eine erweiterte Inhaltsangabe. In der Angabe sollte man halt Inhaltsangabe und dann Charakterisierung und Textanalyse schreiben. Ich jedoch habe die Angabe falsch verstanden und halt erst natürlich Basissatz, Inhaltsangabe, Charakterisierung und noch eine Art Schlusssatz geschrieben. Da ich dachte man soll entweder Charakterisierung oder Textanalyse machen habe ich nur die Charakterisierung und nicht die Textanalyse gemacht. Ich bin in der neunten Klasse auf dem Gymnasium in Bayern, in Deutsch schreibe ich immer 2er und 3er, eine 4 hatte ich noch nie. Also eigentlich fehlt mir ja sozusagen 1/3 der ganzen Schulaufgabe! Ich denke ich muss mit einer Note Abzug rechnen, was denkt ihr?

...zur Frage

Ich werde gemobbt weil ich ein streber bin soll ich jetzt meine schulleistungen vernachlaessigen?

Soll ich auf meine guten noten verzichten? Moechte nicht mehr streber gennant werden oder gemobbt werden weil ich gute noten habe?

...zur Frage

Ich habe nur noch schlechte Noten, obwohl ich viel lerne, was soll ich jetzt noch machen?

hey, ich bin 16 und gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums (Bayern). Ich bin mit dem Schnitt 2,0 aufs Gymasium gekommen und hatte nur 1er und 2er. Dann in der Unterstufe war ich auch gut, hatte in Exen (und immer in Deutsch-Schulaufgaben..außer in der 7.Klasse) zwar öfter mal eine vier, doch wenn ich gelernt habe war eine 1-2 locker drin.

Jetzt bin ich in der 10. Klasse. Nachdem mein Zeugnis in der 8. Klasse nur so mittelmäßig war (7 2er und 8 3er; was für mich ziemlich schlecht war) hab ich mich in der 9. sehr angestrengt und war dann auch viel besser (hatte z.B in Vokabeltests und oft Exen in Fächern wo man lernen kann immer eine 1).

Was ich auch noch sagen sollte ist, dass ich mündlich sehr schlecht bin. Ich melde mich so gut wie nie, weil ich mich nicht traue und mich nicht wohl in der Klasse fühle.. ich werde nicht gemobbt und mit den meisten komme ich in Gruppenarbeiten gut klar, aber ich werde wenn ich was "dummes" sage und auch so außerhalb der Unterrichts manchmal "ausgelacht"... und vor Referaten habe ich totale Angst und versage da immer total:/ Und außerdem weiß ich auch oft nicht die Antwort. Ich habe das Gefühl ich kann einfach nicht denken:/ Auswendig lernen geht vllt. noch (auch wenn es mit dem ganzen Nachmittagsunterricht und den vielen Fächern echt schwer ist), aber ich kann einfach nichts anwenden und mir wirklich nichts selber erschließen...

Ich bin echt fertig deswegen, weil ich nur noch schlechte Noten schreibe seit mehreren Monaten (am Anfang des Jahres ging es noch). Z.B hatte ich auch in der letzten Spanisch Schulaufgabe nur eine 3, obwohl ich gelernt hatte (und wirklich alles konnte:/ ) und das war für mich sehr schlecht, weil ich normalerweise nur eine 1 oder 2 in Spanisch habe. In den vokabeltests hatte ich jetzt eine 5 und 6 und in einer Schulaufgabe eine 5, dann noch eine 4, dann eine 5 in der Abfrage... und mehrere 4en in Exen.

ich habe einfach keine Motivation mehr und so Angst vor der Oberstufe, weil ich einfach nicht "denken" kann. Nichts anwenden, erschließen.... und Angst vorm mündlichen hab ich natürlich auch,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?