Was soll eigentlich Code 4 sein?

3 Antworten

Ist ein bisschen spät aber es heißt so viel wie Alles in Ordnung

Hi Stalkerman, unter der WebSite "http://www.radiolabs.com/police-codes.html" kann die Bedeutung des von Dir erfragten Polizeifunk-Code nachgelesen werden. Code-4 bedeutet demnach, dass "No further assistance needed", also keine weitere (professionelle) Unterstützung mehr benötigt wird. Da die Bedeutung dieser Codes auf amerikanischen Funkkanälen eher der hörbar besseren und schnelleren Zuordnung dienen sollen, als der Verschleierung oder Geheimhaltung für Nichtpolizisten, oder Schwarzfunkhörer, werden diese in amerikanischen Filmen 1:1 übernommen. In Deutschland wird auch ein Code von der Polizei genutzt, und zwar in Form eines FMS-Zusatz zum analogen Funk, umgangssprachlich auch Statusgeber genannt, der das Drücken der Zahlen von 0-9 zuläßt, und damit standartisierte Antworten - FZ an Leitstelle - ermöglicht. Einige Dienststellen in der Bundesrepublik können auch mit einem mündlichen Zahlenwerk oder Abkürzungen am Funk arbeiten, welches aber weder genormt, noch polizeieinheitlich gestaltet ist. In Hessen gibt es z. Bsp. ein einziges Polizeipräsidium, welches mit einer "eigenen Zahlenkarte" arbeitet. Diese ist allerdings NfD, also "Nur für den Dienstgebrauch".

IdS MrDirekt

Im Film, wars eh nur eine Erfindung des Drehbuches ! Und ansonsten legt jede Polizeidienststelle für ihre speziellen Zuständigkeiten (Objekte u.ä.) selbst bestimmte Codes fest, die nur die Dienststelle kennt und somit vor Funkscannern und Gaffern sehr wirkungsvoll schützt.

Was möchtest Du wissen?