Was sind Zunftschranken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunftschranken sind Beschränkungen der Gewerbefreiheit bis ins 19. Jahrhundert.

Im Mittelalter taten sich in Städten Handwerker bestimmter Gewerbe zu Zünften zusammen, um ihre Interessen besser durchsetzen zu können. Dazu gehörte auch, dass man fremde Konkurrenten aus der Stadt hielt, indem man ihnen die Ausübung ihres Handwerks verwehrte, wenn sie nicht Mitglied der entsprechenden Zunft waren. Das war der Zunftzwang. Mitglied einer Zunft konnte man aber nicht einfach werden, es gab strikte Zugangsbeschränkungen.

Zunftmitglieder unterlagen einer strengen Kontrolle. Ihre Arbeitsweise, die Qualität der Produkte, die sittliche Lebensführung usw. wurden vorgeschrieben. Gesellen unterlagen Heiratsverboten, Mobilitätsbeschränkungen u. ä.

Danke für den Stern!

3

Die Handwerkszünfte hatten genaue Vorschriften erlassen, Wer - Was tun darf und Wer - Was nicht.

Kann mir jemand Bitte sagen wer der Herausgeber ist und die Aussage(in Verbindung mit dem Bild) ist?

Falls jemand auch die anderen fragen beantworten kann auf dem Blatt wäre es mir eine große Hilfe! :)

FG.Merry

...zur Frage

Daron Malakian (System of a Down) Charles Manson?

Hey ich bin grosser SOAD Fan aber was ich jetzt gerade gelesen habe schockiert mich ein bisschen. Kann mich da jemand aufklären ? Was meinte Daron als er Mansons 'Ansichten' lobte ? Meinte er das ironisch ? Als Provokation ?

...zur Frage

Symbol Goldene Zwanziger (Geschichte)?

Guten Abend,

ich hab mich zu einer schriftlichen Ausarbeitung im Fach Geschichte zum Thema "Goldene Zwanziger angemeldet. Nun muss ich ein Deckblatt gestalten, auf dem ich gerne ein Bild, symbolisierend für die Goldenen Zwanziger, platzieren.

Habt ihr Ideen, welches Bild/er ich hier nehmen könnte?

Vielen Dank für Eure Antworten, Denkanstöße zu dem Thema sind erwünscht :)

Gruß fronkel

(Google hat leider nicht die erwünschten Ergebnisse gebracht!)

...zur Frage

Verhältnis der Deutschen zur Demokratie?

Warum war der Beginn der Weimarer Republik so schwierig und wie steht das mit dem gesellschaftlichen Aspekt: "Verhältnis der Deutschen zur Demokratie" zusammen?

...zur Frage

Warum gab es beim Kommunismus so viele Opfer?

Warum starben so viele Menschen unter dem Kommunismus ? Bsp. warum wurden so viele Bauern getötet ? Das verstehe ich nicht.

Wurden Sie villeicht getötet weil Sie zu wenig gearbeitet haben ?

...zur Frage

Irakkrieg - Friedenssicherung oder Krieg um Öl?

Hi, ich schreibe demnächst meine Facharbeit in Geschichte/Politik, und zwar über die Beweggründe der USA in den Irak einzumaschieren und damit den 3. Golfkrieg anzufangen. Offiziel war es ja ein Krieg gegen den Terrorismus, gegen Hussein und seine "Völkermörder" und gegen vermeintliche Massenvernichtungswaffen. Aber in den Medien wurde der Vorwurf immer lauter, dass die Sicherung der zukünftige Ölversorgung der USA ein sehr wesentlicher "Kriegsauslöser" gewesen ist. Natürlich habe ich schon selbst recherchiert, aber leider ist die aktuelle Literatur sehr begrenzt und meist in Englisch, was zusätzlich sehr zeitraubend ist. Vielen Dank schonmal im Voraus für hilfreiche Antworten/Vorschläge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?